HORSEWEB.DE HOMEPAGE

Online-Seminar: „Gemeinsam fit in die grüne Saison“

Warendorf (fn-press/ Uta Helkenberg). Der Beginn der grünen Saison rückt immer näher und damit auch die Vorbereitung auf die Prüfungen draußen im Gelände. Um bestmöglich vorbereitet an den Start zu gehen, bedarf es gut trainierter Pferde und ebensolcher Reiter. Was ein gutes Konditionstraining beinhaltet, um es sich und seinem Pferd so leicht wie möglich zu…

WEITERLESEN

HKM BCH: neue Qualianforderungen für 7jähr. Dressurpferde

Warendorf (fn-press/ Adelheid Borchardt). Die Qualifikationsanforderungen für die HKM Bundescham-pionate 2024 sind online.Änderungen ergeben sich durch die Anpassung der Qualifikationsanforderungen an die neue, seit dem 1. Januar gültige LPO (Leistungs-Prüfungs-Ordnung). Gänzlich neu sind die Anforder-ungen für die siebenjährigen Dressurpferde. Startberechtigt bei den HKM Bundeschampionaten 2024 sind die siebenjährigen Dressurpferde, die bis zum ersten Nennungsschluss –…

WEITERLESEN

Einladung zum Marktplatz „Ganztag“

Schwerin (LSJ/ Katharina Kammlodt). In Kürze finden Marktplätze „Ganztag“ des Ministeriums für Bildung und Kindertagesförderung in Mecklenburg-Vorpommern statt. Die “Marktplätze Ganztag” sind regionale Begegnungsforen, bei denen sich außerschulische Partner und ganztägig arbeitende Schulen begegnen können, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auszuloten. Gleichzeitig besteht die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen der Ganztagsschule in M-V auszutauschen und…

WEITERLESEN

Einladung zur bundesweiten Online-Schulung der DRV

Warendorf (FA Dressur der DRV). Mit der LPO 2024 wurde das gemischte Richtverfahren C eingeführt. Es ist verpflichtend für Children-Prüfungen und erlaubt in Dressurreiter-LP Klassen L bis S sowie in der Dressurpferde-LP Kl. S. Um Sie mit den Inhalten und den Vorzügen dieses Richtverfahren weiter vertraut zu machen bietet die Deutsche Richtervereinigung ein bundesweites Online-Seminar…

WEITERLESEN

Stellengesuch: RFV Poseritz

Poseritz (RFV Poseritz/Andrea Conrad). Der RFV Poseritz e. V. gelegen im Süden der Insel Rügensucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Bewirtschaftung des Reiterhofes eine(n) Pferdewirt– Schwerpunkt Zucht und Haltung m/w/d. Auf der gepachteten Anlage stehen insgesamt 30 Pferde.Die Anlage besteht aus einem Pferdestall und einer Scheune mit Pferdeboxen, einer Reithalle bzw.großzügigen Koppeln und Paddocks. Die…

WEITERLESEN

Landeshallen-Championat Dressur

Redefin (Pferdesportverband MV). Dicht gefolgt von den ersten Highlights im Landgestüt Redefin am vergangenen Wochenende folgt bereits vom 02. bis 03.03.2024 der nächste sportliche Höhepunkt. Die Landeshallen-Championate im Dressurreiten laden alle Pferdebegeisterten nach Redefin ein.Die Halle ist vorbereitet und die Starterfelder sind sehr gut bestückt. Alle Tage öffnet die Portalreithalle ab 8.00 Uhr, der Eintritt…

WEITERLESEN

Dressurlehrgang mit Nadine Ollmann

Neustrelitz (Claudia Roarius). Vom 16. bis 17.03.2024 findet auf dem Hofgelände des Reitverein Sophienhof e. V. ein Dressurlehrgang unter der Leitung von Nadine Ollmann statt. Die Teilnahme am Lehrgang ist auch für Nicht-Turnierreiter möglich. Geritten wird am Samstag eine Einzelstunde (45 min.) und am Sonntag eine Einzelstunde (45 min.). Kaffee, Tee, Kuchen und Snacks sind…

WEITERLESEN

Springlehrgang mit Maximilian Gräfe

Güstrow (Reitsport Manski) Am 6. und 7. April findet in der Cavallo-Arena bei Reitsport Manski, AmGewerbegrund 4 in 18273 Güstrow ein Springlehrgang mit Maximilian Gräfe statt. Dieser Lehrgang ist offen für alle Reiter, für Pony oder Pferd. Geritten wird in kleinen Gruppen mit maximal drei Reitern, die je nach Ausbildungsstand zusammengesetzt werden. Maximilian Gräfe, Trägerdes…

WEITERLESEN

Parcourschefs auf der Weiterbildungsbank

Münchehofe (Hans-Joachim Begall). Die Auswertung der vergangenen Saison sowie Neues aus der Szene (u.a. die LPO 2024) standen im Mittelpunkt des diesjährigen Parcourschef-Seminars in Münchehofe bei Berlin. Acht Turnierfachleute aus Mecklenburg-Vorpommern wie auch 15 aus dem gastgebenden Landesverband verfolgten interessiert an zwei Tagen den Ausführungen von Wolfgang Meyer (Diehlo) und Frank Dieter (Brandenburg). Die Besteuerung…

WEITERLESEN

Vorstellung Fachbeirat Dressur

Rostock (Pferdesportverband MV). In dieser Woche möchten wir den Fachbeirat Dressur vorstellen. Dieser setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden und Disziplintrainer Michael Thieme, Dorthe Fischer, Ulrich Elsholz, Ronald Lüders und Kati Spierling. Das Landeshallen-Championat Dressur am kommenden Wochenende vom 2. bis 3.3. im Landgestüt Redefin ist der Auftakt für alle.Höhepunkt der grünen Saison sind die…

WEITERLESEN

Erste Landeshallen-Champions Springen 2024 geehrt

Redefin (Hippothek/ Franz Wego). Gutes Omen am Beginn des Landeshallen-Championates derSpringreiter von Mecklenburg-Vorpommern im Landgestüt Redefin. Draußen schien am 24. Februar die Sonne, etwas ganz Seltenes, wenn man die letzten Wochen betrachtet.In sechs Altersklasse wurden mit je zwei Wertungsprüfungen Landeshallen-Champions ermittelt. Dabei teilen sich die bis 16-Jährigen in die Kategorie Ponyreiter (Klasse A) und Children…

WEITERLESEN
Online-Seminar (Foto: DragonImages)

Online-Seminar LPO 2024 am 28. Februar – Darauf müssen Turnierteilnehmer ab diesem Jahr achten

Seit 1. Januar 2024 gilt die neue Leistungsprüfungsordnung (LPO) mit vielen verschiedenen Neuerungen. Welche das sind, darüber informieren Vicky Laufkötter und Leonie Kalthoff aus der Abteilung Turniersport in einem Online-Seminar (per Zoom) am 28. Februar von 18.30 bis 20 Uhr. Im Seminar stellen die Referentinnen die Neuerungen der LPO vor, beispielsweise neue Prüfungsformen wie die…

WEITERLESEN
ERGEBNISSE

Ergebnisdienst vom 19. bis 25. Februar

Internationales Spring- und Offizielles Dressurturnier (CSI5*/CDIO3*) vom 20. bis 25. Februar in Wellington/USAGroßer Preis1. Richard Vogel (Marburg) mit United Touch; 0/0/42,042. Mclain Ward (USA) mit Callas; 0/0/42,393. Shane Sweetnam (IRL) mit James Kann Cruz; 0/0/43,53Nationenpreis Dressur1. Deutschland; 213,369 (Anna-Christina Abbelen (Hagen) mit Sam Donnerhall, Michael Klimke (Münster) mit Domino, Frederic Wandres (Hagen) mit Total Recall,…

WEITERLESEN
Zauberdesign (v. Schwarzgold - Monteverdi) Foto: Jutta Bauernschmitt

Zwei neue Hengste für die Trakehner Zucht

Am heutigen Vormittag erhielten zwei Hengste im Rahmen der Trakehner Frühjahrskörung das „Go“ von Seiten der Körkommission: Der vierjährige Rappe Zauberdesign führt mit den Elitehengsten Schwarzgold, Monteverdi und Gribaldi in S Dressuren erfolgreiche Vererber in einem Pedigree besonderer Güte. Der von Ursula Ebert, Liebenau, gezogene Hengst, der im Besitz von Dr. Claudia Lackert, Hamminkeln, steht,…

WEITERLESEN

Überraschungssieg: Lars Kersten gewinnt Göteborg-Weltcup

(Göteborg) “Das ist total surreal” japste Lars Kerstan nach dem Triumpf. Der 24 Jahre alte Niederländer hatte kurz zuvor mit der Schimmelstute Hallilea des Weltcupspringen im Scandinavium in Göteborg gewonnen. Besonderheit: Die Stute stammt aus der Zucht der Familie Kersten. “Ich kann noch gar nicht glauben, dass ich gewonnen habe. Ich stehe hier vor zwei…

WEITERLESEN

Hengstpräsentation Landgestüt Redefin – Riesenandrang für die Vererber

Es wirkte wie ein Zuschauermagnet: Die Hengstpräsentation in der Portalhalle des Landgestüts Redefin zog etliche Zuschauer und Zuschauerinnen an. Schon vor Beginn der Präsentation strömten etliche Besucher und Besucherinnen auf das Gelände, um einfach mal einen Überblick zu erhalten, die verschiedensten Pferde zu erleben und um auch einen genauen Blick hinsichtlich der Anpaarungsplanungen für die…

WEITERLESEN

Andre Thieme gewinnt Großen Preis in Ocala

Paule S von Perigeux sei ein eher leicht abzulenkendes, aber sehr ehrgeiziges Pferd, erzählte Thieme noch in Neustadt-Dosse. Das macht die Feinabstimmung ja bekanntlich nicht leichter. Der zehnjährige OS-Wallach ist mit Andre Thieme in den USA und bescherte seinem Reiter nun den Sieg im mit 75.000 US-Dollar dotierten Großen Preis in Ocala. In 37,11 Sekunden…

WEITERLESEN
Logo IAFH

Mittels Gentest zu Wunschfarbe und Größe? – Pferdezucht – nicht alles Zufall!

Die „Genomische Selektion“ wurde vor einigen Jahren bei den Pferdezüchtern als neuartige Zuchtmethode heiß diskutiert. In der Rinderzucht hatte man damit erstaunliche Zuchtfortschritte erzielen können – warum nicht auch bei den Pferden? Nun, bei Pferden ist manches anders als bei Rindern. Da haben die Kritiker durchaus recht. Aber die grundsätzlichen Gesetze der Vererbung gelten für…

WEITERLESEN
Logo DSP Future Stars

DSP Future Stars: Jetzt melden!

Neu mit DSP-Freilaufchampionat und Championaten für Reitponies  Erstmals ist das bewährte DSP-Freispringchampionat auf der Anlage von Mario Walter in Ellwangen-Killingen zu Gast  am 14. April 2024. Seine Premiere feiert vor Ort das DSP-Freilaufchampionat, hier sind ebenso drei- und vierjährige  Deutsche Sportpferde und Reitponies startberechtigt. Grundsätzlich sind die Prüfungen in Killingen offen für alle  Warmblutrassen ausgeschrieben.  …

WEITERLESEN
Richard Vogel gewann mit dem baden-württembergischen Wallach Chepano Baloubet den Großen Preis des CSI5*. Archivfoto: (c) Stefan Lafrentz

Wellington: Richard Vogel gewinnt erneut Großen Preis – Dritter Sieg in einem Hauptspringen der mehrwöchigen Turnierserie

Für Richard Vogel (Marburg) läuft es unter der Sonne Floridas prächtig. In der siebten Turnierwoche in Wellington gelang dem 27-Jährigen beim CSI5* mit Cepano Baloubet der Sieg im Großen Preis. Es ist der dritte Triumph, im Januar hatte er bereits mit United Touch und Cydello zwei Große Preise auf Drei- und Vier-Sterne-Niveau gewonnen. 39 Paare…

WEITERLESEN