HORSEWEB.DE HOMEPAGE

Eldariet (Ermitage Kalone) is one of the young talents in the new Youhorse.auction collection

Jetzt online: Youhorse.auction-Kollektion, auf die man stolz sein kann

Wenn Sie auf der Suche nach besonderen Pferden sind, sind Sie bei Youhorse.auction wieder an der richtigen Adresse. „Wir konnten für unsere Juni-Auktion wieder eine sehr gute Kollektion zusammenstellen, was wir den Züchtern und Verkäufern zu verdanken haben. Ohne ihr Vertrauen in Youhorse.auction wäre das nicht möglich gewesen“, erzählt Mario Everse . Es ist auch…

WEITERLESEN
Philip Rüping (GER) gewinnt mit Baloutaire PS den Großen Preis der DKB Pferdewoche in Hohen Wieschendorf Foto: Maria Seiler

CSI Hohen Wieschendorf: „Ich lass es mal laufen“ – Sieg für Philip Rüping

Philip Rüping hat den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG in Hohen Wieschendorf gewonnen. Mit dem 13-jährigen Balou du Rouet-Sohn Baloutaire PS blieb der Bereiter im Stall von Paul Schockemöhle im Stechen der besten Zwölf fehlerfrei. Seine Endzeit: 37,55 Sekunden. Das war nicht die allerschnellste Zeit des Stechens, aber die schnellste ohne Fehler. Auf Platz…

WEITERLESEN
Lächelnd ins Ziel - Michal Abik mit Derbykandidat Wintertraum, Sieger des MERKUR SPIELBANKEN Derby Trials in Düsseldorf. (Foto: galoppfoto.de)

Der „Traum“ vom IDEE 155. Deutschen Derby lebt!

(Hamburg/ Düsseldorf)  Der Derby-Traum lebt! Wintertraum, ein von Waldemar Hickst in Köln für den Stall Lucky Owner von Klaus Hofmann trainierter dreijähriger Hengst, begeisterte am Sonntag bei seinem Triumph im MERKUR SPIELBANKEN Derby Trial (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.200 m) auf der Galopprennbahn in Düsseldorf. Der von seinem Eigner auch gezogene Sohn des auf höchstem Level…

WEITERLESEN

US-Jubel im Rolex Grand Prix Rom: Karl Cook siegt

(Rom) Der 33-jährige US-Amerikaner Karl Cook hat auf der Piazza di Siena den Rolex Grand Prix von Rom gewonnen. Mit Caracole de la Roque blieb Cook zweimal fehlerfrei (38,27) und war damit ein Sekunde schneller aus Österreichs Max Kühner auf Elektrik Blue P. Die Nationenpreis-Sieger aus Deutschland verpassten das Stechen. Glückliche Dritte war Petronella Andersson…

WEITERLESEN
Siegerehrung Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Pferdesport und Holger Hetzel Finalqualifikation: Enno Glantz, Sieger Lasse Nölting und Bundestrainer Peter Teeuwen Foto: Paulie Ullmann-Davis

Hohen Wieschendorf: Lasse Nölting – unschlagbar im U25 Springpokal

Lasse Nölting hat die dritte Etappe von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Pferdesport und Holger Hetzel gewonnen. Nach seinem Sieg in der Qualifikationsprüfung am Samstag, sicherte er sich auch den Sieg in der Finalqualifikation bei der DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf: Fehlerfrei im Stechen mit 43,21 Sekunden. Als zehnte Starterin war Emelie Pieper in den Umlauf…

WEITERLESEN
#5 Tobellini, Hengstfohlen v. Tobaro – Cascadello I - Quadros Foto: Kiki Beelitz

Schockemöhle Helgstrand Online-Auktion mit Topfohlen der allerbesten Blutlinien

Es ist angerichtet! Elf herausragende Parcours- und sechs brillante Viereckhoffnungen vereint die vom 26. bis 28. Mai anstehende Schockemöhle Helgstrand International Online Foals Auction. Alle 17 handverlesenen Offerten stammen ab von den Tophengsten der Deckstationen von Paul Schockemöhle und Helgstrand Dressage und glänzen auch auf der Mutterseite mit Leistungsgenetik pur. Ein besonderer Augenmerk dürfte auf…

WEITERLESEN
Anne Krüger-Degener bei ihrem Auftritt bei „Pferd & Sinfonie“ beim CHIO Aachen 2023 Foto: CHIO Aachen CAMPUS/Andreas Steindl

Mit Pferden, Hunden und weiteren tierischen Begleitern: Anne Krüger-Degener gibt Live-Training beim CHIO Aachen CAMPUS

Wenn sie in der Vergangenheit bei „Pferd & Sinfonie“ auftrat, hatte Anne Krüger-Degener nicht nur Pferde im Gepäck. Die Schäferin und Tiertrainerin brachte wahlweise Enten und Ziegen oder Hunde und eine ganze Schafherde mit in die Aachener Soers und verzauberte mit ihrem einzigartigen Programm das Publikum. Im November führt ihr Weg sie erneut aufs berühmte…

WEITERLESEN
Christian Kukuk & Checker 47, Gewinner des mit 500.000 USD dotierten Rolex CSI5* Grand Prix 2024. Foto © Cassidy Klein

Das Winter Equestrian Festival ist Austragungsort der Abschlussveranstaltung der ersten Rolex Series

Wellington International ist stolz, die Einführung der Rolex Series im Springreiten bekannt zu geben, einer bahnbrechenden Initiative, die sechs der renommiertesten Pferdeshows der Welt vereint, die alle von Rolex unterstützt werden. Diese bedeutende Ankündigung wurde beim Eröffnungsevent der Rolex Series gemacht – dem CSIO Rome Piazza di Siena. Zur Rolex Series gehören außerdem das CSIO…

WEITERLESEN
Fröhlicher Siehger im KO-Kampf der Erdbeer- und Spargelhöfe: David Will Foto: Maria Seiler

Hohen Wieschendorf: „Wirklich einzigartig!“

Die DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf startet heute in ihren letzten Tag. Gestern Abend feierten Tausende Pferdesportbegeisterte und Gäste einen stimmungsvollen, sportlichen Abend auf der Reitanlage Glantz – mit einer Spitzenshow durch die Hochseiltruppe Geschwister Weisheit und einer exklusiven Drohnenshow zum Abschluss, die begeisterte, verblüffte und den Himmel zum Strahlen brachte.Im Interview mit Fernsehmoderatorin Sandra Maahn…

WEITERLESEN
Umentschieden und das Championat von Bremen gewonnen - die Finnin Annina Nordström mit Fuzhou. (Foto: ACP Andreas Pantel)

Annina Nordström gewinnt Championat von Bremen-Oberneuland – Veranstalter bisher sehr zufrieden mit Springturnier

(Bremen-Oberneuland) Das nennt man mal ein glückliches Händchen: Eigentlich wollte die Finnin Annina Nordström das Championat von Bremen-Oberneuland, den Preis der Paul Opatz GmbH, gar nicht reiten. Sie hatte ihren Wallach Fuzhou für das S*-Springen am Vormittag vorgesehen, um am Sonntag den Großen Preis etwas frischer angehen zu können. Aber dann wurde wegen der Witterungsverhältnisse…

WEITERLESEN

Piazza di Sienna:  Willem Greve siegt vor Mario Stevens

(Rom) Die Niederländer Willem Greve hat beim CSIO5* Rom die mit 110.000 Euro dotierte Trofeo Loro Piana mit Grandorado TN gewonnen. Der 41-jährige blieb im Stechen 36,01 Sekunden fehlerfrei und war damit etwas schneller als Mario Stevens mit seinem Hannoveraner Wallach Starissa FRH. Für Stevens ein toller Erfolg, für Greve auf der Piazza di Sienna…

WEITERLESEN
Sie siegen wieder: Philipp Schulze Topphoff (GER) und Carla NRW Foto: Paulie Ullmann-Davis

DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf: „Es wurde Zeit!“

Befreiungs-Sieg für Philipp Schulze Topphoff in Hohen WieschendorfEs lief nicht optimal in den vergangenen Wochen, Monaten für Philipp Schulze Topphoff. In diesem Jahr hat er noch keinen Sieg mit seiner Carla gefeiert, aber bei der DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf war es so weit: Philipp Schulze Topphoff hat das Championat der Autohaus Günther GmbH gewonnen, die…

WEITERLESEN
­ Der "schlaue" Creator gewinnt mit Christian Kukuk den Preis der Gebrüder Schütt KG im Stechen Foto: Paulie Ullmann-Davis

DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf: „Das schlauste Pferd“ gewinnt das Finale

„Creature kann lesen und schreiben, er ist eigentlich mehr ein Hund als ein Pferd“, schmunzelt Christian Kukuk. „Creature ist, glaube ich, das schlauste Pferd, das ich in meiner Karriere kennengelernt habe. Er ist wirklich SEHR intelligent.“ Mit der Intelligenz des 13-jährigen Colestus-Sohns und der Kühnheit eines Christian Kukuk legte das Paar eine uneinholbare Runde vor….

WEITERLESEN
Laudator Jac Remijnse, Harm Thormählen und Enno Glantz Foto: Paulie Ullmann-Davis

DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf: Ein Abend der Superlative

Es war ein Abend der Superlative, der Freitagabend bei der DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf. Angefangen über die Show der Extraklasse von der Hochseiltruppe Geschwister Weisheit, die in 40 Metern Höhe mit ihren Motorräder Waghalsigkeit und Artistik zum Atem anhalten boten, ging der Abend aufregend, emotional und sportlich weiter. Fernsehmoderatorin Sandra Maahn war extra nach Hohen…

WEITERLESEN

Team Germany – Girls Day und NC-Sieg auf der Piazza di Sienna

(Rom) Zwölf Jahre nach dem letzten Erfolg und zum elften Mal insgesamt in über 90 Jahren hat ein deutsches Team den Nationenpreis beim CSIO5* in Rom gewonnen . Der prestigeträchtige deutsche Erfolg im Intesa Sanpaolo Nations Cup gelang mit geballter Frauenpower. Jana Wargers/Dorette, Jörne Sprehe/Hot Easy und Kendra Claricia Brinkop/ Tabasco de Toxandria Z lieferten…

WEITERLESEN
Heimste beim RC Rosenbusch-Oberneuland zwei Siege ein - Alexa Stais, hier mit Coleccini auf dem Grasplatz der Reitanlage Forkert. (Foto: ACP Andreas Pantel)

Grasplatz eröffnet – Doppelerfolg für Alexa Stais

(Bremen-Oberneuland) Sie hatte einen “Lauf” – Alexa Stais, in Südafrika geborene und aufgewachsene Springreiterin, inzwischen im Stall Schockemöhle beschäftigt, für die Kolleginnen und Kollegen eine Konkurrentin mit internationalem Renommee und einst sogar Top-Voltigiererin. Die gerade mal 28 Jahre junge Reiterin, die für Zypern startet, aber seit bemerkenswert vielen Jahren in Norddeutschland zuhause ist, gewann am…

WEITERLESEN
Der Sieg des CSI4* Springens im Preis der Hanseklinik für Pferde, ging an den Letten Kristnaps Neretnieks Foto: Paulie Ullmann-Davis

DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf: Die lettische Hymne zum Ostsee-Sieg

„Ich freue mich, unsere Hymne zu hören“, strahlte er. Die lettische Hymne für den Sieg. Kristaps Neretnieks hat die erste Qualifikation der Großen Tour, den Preis der Hanseklinik für Pferde, bei der DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf gewonnen. Als 35. Starter war er in dem 1,45 Meter-Springen angetreten, weitere 20 Teilnehmer musste er noch bangen, aber…

WEITERLESEN
­ Richard Vogel (GER) und Cydello gewinnen das 2-Phasen-Springen am Freitagmorgen Foto: Paulie Ullmann-Davis

DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf: Vogel siegt und siegt in Hohen Wieschendorf

Der Preis der Ostseecamping Ferienpark Zierow KG war das erste Springen für den zehnjährigen Cascadello-Sohn Cydello bei der DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf. „Ich wollte es deswegen auch nicht übertreiben“, erklärte Richard Vogel, „aber da er auch grundschnell ist und sehr gut mitmacht, wenn es schneller wird, konnten wir mit überschaubarem Aufwand halbwegs zügig sein.“ Halbwegs…

WEITERLESEN
Preisspitze Verdener Fohlenfrühling: Freude Pur Foto: Thorsten Kunst

Stutfohlen für den internationalen Sport – Online-Auktion Verdener Fohlenfrühling

33 Zukunftshoffnungen gehörten zum Angebot der dritten Runde des Verdener Fohlenfrühlings. Den Spitzenpreis von 40.000 Euro erzielte das Stutfohlen Freude Pur. Es setzte das Ausrufezeichen einer Kollektion, für die durchschnittlich 7.210 Euro angelegt werden musste. Neun Bieter gaben insgesamt 70 Gebote ab für die Federer/Dantes Junior-Tochter Freude Pur (Z. u. Ausst.: Hendrik Schäfer, Köchingen). Bei…

WEITERLESEN
Richard Vogel (GER) mit Dream Star One siegen im Preis der SHG Spiertz Horizon Group Foto: Paulie Ullmann-Davis

DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf: Mit Spargel und Erdbeeren zum Sieg

Mit einer doppelten Portion Spargel und Erdbeeren zum Nachtisch – so gestärkt hat sich Richard Vogel, der Spargel-Fan, den Sieg im Preis der SHG Spiertz Horizon Group bei der DKB Pferdewoche Hohen Wieschendorf gesichert. In dieser Vier-Sterne-Springprüfung blieb der Olympiakandidat mit dem elfjährigen Dream Star One fehlerfrei in 55,16 Sekunden.Der Zweitplatzierte ist schon in den…

WEITERLESEN