DAM : Höveler ist neuer Titelsponsor – Die Deutschen Amateur-Meisterschaften Dressur und Springen finden auch 2024 in Münster statt

LOGO HoevelerLOGO Hoeveler

Mit der 8. Auflage der Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) und -Championate (DAC) in diesem Jahr bekommt das Erfolgsformat mit dem neuen Titelsponsor den Namenszusatz “Höveler”-DAM. Die Höveler DAM und DAC in den Disziplinen Dressur und Springen finden wieder in Münster-Handorf statt: Vom 27. bis 29. September bewerben sich dort die besten Amateurreiter und Amateurreiterinnen aus ganz Deutschland auf S-Niveau um die Titel. Und auch in den Amateurchampionaten wird auf M-Niveau wieder um Medaillen geritten.

Höveler war bereits in den vergangenen Jahren Sponsor der DAM-Dressur, nun übernimmt die Firma mit Sitz in Münster die gesamte Meisterschaft als Haupt- und Titelsponsor. „Wir freuen uns, mit diesem Engagement insbesondere Amateure und damit einen sehr wichtigen Teil der sportlichen Basis der Reiterei maßgeblich zu unterstützen”, so Geschäftsführer Olaf Krause. Die Deutschen Amateur-Meisterschaften und Amateur-Championate bieten Reitern mit ihren Pferden sowie Reitsportinteressierten ein spannendes Format, welches in Münster Handorf seinen Höhepunkt erlebt. In den letzten acht Jahren hat sich eine engagierte stetig wachsende Amateur-Szene entwickelt. “Diese Dynamik möchten wir von Höveler erhalten, unterstützen und ausbauen!“, beschreibt Olaf Krause ein Ziel des Sponsorings.

Mit ihrem neuen Engagement löst Höveler die Laub Immobiliengruppe als Titelsponsor ab. „Wir haben die Sponsorschaft vor vier Jahren übernommen, weil ich von der Idee begeistert war und dazu beitragen wollte, die DAM weiter anzuschieben und sie im Turniersystem zu etablieren. Dass das gelungen ist, freut mich sehr“, sagt Malte Laub, der sich jetzt dafür engagiert, die Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 zu unterstützen. Er möchte der DAM auch künftig treu bleiben – wenn auch aktuell nicht als Sponsor, so doch als Teilnehmer.

Über Höveler:
Höveler gehört zur EQUOVIS GmbH in Münster, eines der größten Pferdefutter herstellenden Unternehmen in Europa. Schon 1905 durchbrach Alfred Höveler mit der Erfindung des “Reformhafers”, dem ersten patentierten Pferdefutter in Müsliform, den konservativen Heu-Hafer-Fütterungstrend. Seither wurde die Philosophie des Gründers, das Pferdefutterprogramm stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Nahrungsbedürfnisse des Pferdes zusammenzustellen, konsequent beibehalten und unter dem Motto „Dem Pferde das Liebste“ von den Fütterungsexperten der Gegenwart fortgeschrieben. Auf die Kompetenz von Höveler und die Qualität der Produkte vertrauen weltweit viele Spitzengestüte, Zuchtstätten und Turnier- und Rennställe. Seit 2004 ist Höveler offizieller Ausrüster des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR). fn-press/Hb

Weitere Informationen gibt es unter www.pferd-aktuell.de/dam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert