Dietmar Dude ist neuer Vorsitzender des Norddeutschen und Flottbeker RV

(Hamburg) Dietmar Dude, langjähriges Vorstandsmitglied des Norddeutschen und Flottbeker RV e.V. (NFR) ist der neue 1. Vorsitzende des Hamburger Traditionsvereins, der 1928  gegründet wurde. Der Kaufmann und Unternehmer war zeitweise bereits Vorsitzender des NFR und zuletzt Mitglied des erweiterten Vorstandes. Die Wahl war notwendig geworden, nachdem der seit 2018 amtierende Vorsitzende Claus Büttner im Sommer 2028 infolge eines Unglücks verstarb.

Zwischenzeitlich hatte Carlos Claussen die Aufgaben den Vorsitzenden übernommen und hat diese nun an Dietmar Dude übergeben. Sowohl Dude selbst als auch seine Tochter Yvonne waren und sind selbst im Springsattel erfolgreich. Der Unternehmer Dietmar Dude verfügt zudem über vielfältige Kontakte in der Hansestadt. Der Norddeutsche und Flottbeker RV e.V. ist auch die “Heimat” der Deutschen Spring- und Dressur-Derbys, der Verein ist zudem Inhaber der Titelrechte.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Logo NFR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert