Gestüt / Verband, Wissenswertes

Pferdesportverband mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Stuttgart/Kornwestheim. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes verliehen das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und der Landes-sportverband Baden-Württemberg… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
23.07.2019 1 min lesen

Stuttgart/Kornwestheim. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes verliehen das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und der Landes-sportverband Baden-Württemberg e.V. in diesem Jahr zum dritten Mal den Nachhaltigkeitspreis für Sportfachverbände.

Sieben Verbände haben die Jury mit ihren Ideen überzeugt und erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 86.700 Euro. Umweltminister Franz Untersteller hat die Preise beim Kongress „Sport und Nachhaltigkeit“ am 17. Mai 2019 in der Sparkassenakademie in Stuttgart übergeben.
Das Projekt des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg gemeinsam mit dem PSV Eichenbrunnen lautete: „Eine Kutschfahrt in die Zukunft.“ Auch in Zeiten zunehmender Digitalisierung sehnen sich Kinder und Jugendliche nach echten Naturerlebnissen, findet der Pferdeportverband Baden-Württemberg e.V. und lud zu einer erlebnisreichen Kutschfahrt rund um den Schwarzkehlchenpfad am Tuniberg ein.
Altersangepasst lernten Kinder und Jugendliche in dem „fahrenden Klassenzimmer“ Neues und Interessantes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt, die Mobilität früher und heute, den Anbau verschiedener Lebensmittel und den Alltag in einem landwirtschaftlichen Betrieb.
_Miriam Abel-

 

Quelle: pferdesport-bw.de