Wissenswertes

Zehn Innovationen, die den Alltag für Pferdehalter, Reiter und Züchter effektiv erleichtern, sind am 13. März 2019 mit dem EQUITANA… Artikel lesen

Larissa Lienig
13. 03 1 min lesen
Die Gadgets sollen den Stallalltag erleichtern. (Foto: Equitana 2019)

Zehn Innovationen, die den Alltag für Pferdehalter, Reiter und Züchter effektiv erleichtern, sind am 13. März 2019 mit dem EQUITANA Innovationspreis ausgezeichnet worden. Als einer der wichtigsten Preise der Reiter- und Pferdebranche wird der Award alle zwei Jahre in Kooperation mit der Fachzeitschrift PFERDEBETRIEB vergeben. Insgesamt waren 60 Produkte nominiert.

Begutachtet wurden die Einreichungen von einer achtköpfigen Jury. Diese setzte sich zusammen aus Betriebsberater Christian Fendt, Georg W. Fink, Sachverständiger für Reitanlagen und Stallbau in der Pferdehaltung, Dr. Christa Finkler-Schade, Expertin für Pferdefütterung, Uwe Karow, Betriebsberater bei Betriebsberatung Reitstall, Guido Krisam vom Bundesverband der Maschinenringe e.V., Jan Tönjes, Chefredakteur der St.GEORG, Prof. Dr. Dirk Winter, Professor für Pferdewirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und Markus Wörmann Chefredakteur der Reiter Revue.

Vergeben wurde der Preis während der EQUITANA 2019, die vom 9. bis zum 17. März in Essen stattfindet.

 

Hier geht es zu den Gewinnern.

Pressemitteilung

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky