Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Land und Leute, Wissenswertes

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Diskussionen über Grenzen beim Pferdetransport

Quelle: rp-online.de

Kreis Kleve. Ein Memorandum soll das Verbringen insbesondere für Pferdesportveranstaltungen erleichtern. Es geht um mehr als um die Möglichkeit, grenzüberschreitend reiten zu können. Denn längst schon ist der Pferdesport in der Grenzregion, von Niedersachsen bis Aachen, zu einem starken Wirtschaftsfaktor geworden, in dem ein Jahresumsatz von rund 262 Millionen Euro generiert wird. Doch die Einschränkungen sind immer noch zu groß, so soll darüber diskutiert werden, ob der Equidenpass ausreichend ist.

Symbolbild (Foto: Pixabay)