Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel
logo Westfälisches Pferdestammbuch

Westfälisches Pferdestammbuch e.V

Eng verbunden –
für Pferdezucht aus Westfalen

Wenn ein Pferd mit westfälischem Blut als erstes die Ziellinie erreicht oder die Goldene Schleife mit nach Hause bringt, ist das der Lohn für harte Arbeit, intensives Training und große Reitkunst. Dabei spielt vor allem aber auch die Verbesserung der Zucht und die intensive Zusammenarbeit der Züchtergemeinschaft eine Schlüsselrolle.

Rund 8.000 Mitglieder engagieren sich daher aktiv im 1904 gegründeten Westfälischen Pferdestammbuch e. V., dem Verband westfälischer Pferdezüchter. Wir fördern die Pferdezucht in Westfalen und beraten in allen Fragen rund um Zucht, Haltung und Fütterung. Darüber hinaus ist der Verband für die Festlegung und Durchführung der Zuchtprogramme, Registrierung westfälisch gezogener Pferde, Erstellung von Zuchtbescheinigungen sowie die Führung des Zuchtbuches verantwortlich.“

Wir führen Zuchtveranstaltungen durch, gehen auf Ausstellungen und fördern den Absatz von Zucht- und Reitpferden im Rahmen von Absatzveranstaltungen. Schauplatz dieser Veranstaltungen ist meist das moderne Westfälische Pferdezentrum in Münster-Handorf – direkt neben unserer Geschäftsstelle gelegen. Ob Reitpferd, Kaltblut, Reitpony, Haflinger, Shetland, Welsh und viele mehr – wir betreuen alle Rassen. Auch die Züchter ausgefallener Rassen wie Dülmener, Knabstrupper und Camargue finden bei uns Rat und wertvolle Kontakte.

WestfalenOnline

Mit „WestfalenOnline“ direkt und interaktiv in die Zucht-Datenbank

Mit dem System „WestfalenOnline“ ermöglicht das Westfälische Pferdestammbuch eine einfache, zeitgemäße und vor allem schnelle Interaktion zwischen Züchter und Zuchtverband. Mitglieder des Westfälischen Pferdestammbuchs können online ihre Bestandsdaten wie z.B. die gezogenen Fohlen, die Bedeckungen, den historischen Zuchtpferdebestand oder etwaige Auktionsergebnisse einsehen. Ebenso ist einsehbar, welche Zuchtstuten und Hengste aktuell der Mitgliedschaft zugeordnet sind. Dies ermöglicht also z.B. eine Bestandskontrolle, welche Stuten zur neuen Saison eventuell noch ab- oder angemeldet werden müssen. Mit „WestfalenOnline“ wurde die Möglichkeit geschaffen, die Bewertungsergebnisse von Zuchtschauen auf einfache Weise vom Zuchtverband zu erhalten.  Für Stuten und Hengste, die sich im aktiven Zuchtpferdebestand des Mitglieds befinden, ist der Zuchtbuchauszug online einseh- und ausdruckbar. Des Weiteren können aktive Züchter ab sofort online ihre Fohlen und Pferde für Veranstaltungen nennen bzw. anmelden. Aktuell anstehende Termine wie Stutenschauen, Stutenleistungsprüfungen oder Hengstvorauswahl finden die Nutzer in Form einer nach Datum sortierten Veranstaltungsauswahl. 

Der persönliche Zugang zu „WestfalenOnline“ wird durch eine einmalige Registrierung freigeschaltet. Hierbei fungiert Ihre Mitgliedsnummer als „Benutzername“. Um die Online-Funktion nutzen zu können, muss dem Mitgliedskonto beim Verband eine E-Mailadresse hinterlegt sein. Sollte dies noch nicht der Fall sein, geben Sie uns diese bitte telefonisch oder per Mail info@westfalenpferde.de durch. Nach der Registrierung kann sich der Züchter mit seiner Mitgliedsnummer und einem selbst gewählten Passwort anmelden.

Zur WestfalenOnline Zucht-Datenbank

Veranstaltungen

Alle kommende Veranstaltungen von dem Westfälischen Pferdestammbuch

November, 2019


Webseite des Westfälischen Pferdestammbuches besuchen