Andere, Veranstaltungen

Zentrale Stuteneintragung Schleswig-Holstein: Achtung, Ortswechsel!

(Neumünster) Am 1. Mai findet traditionell die große Auftaktveranstaltung des Züchterjahres statt: die Zentrale Stuteneintragung des Trakehner Zuchtbezirks Schleswig-Holstein/Hamburg. Kurzfristig… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
30.04.2018 1 min lesen
Trakehner Brandzeichen. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Neumünster) Am 1. Mai findet traditionell die große Auftaktveranstaltung des Züchterjahres statt: die Zentrale Stuteneintragung des Trakehner Zuchtbezirks Schleswig-Holstein/Hamburg. Kurzfristig ist in diesem Jahr ein Ortswechsel erforderlich: Der Termin am Dienstag, den 1. Mai, wird nicht in Tasdorf stattfinden.

Neuer Austragungsort ist die Reitanlage Am Moltkestein, Am Moltkestein 4 in 24813 Schülp bei Rendsburg. Die Anlage befindet sich zwischen dem Nord-Ostsee-Kanal und der Eider. Aus Süden kommend durchfährt man den Kanaltunnel und verlässt die Bundesstraße direkt danach, über die Straße Kanalufer gelangt man dann Richtung Moltkestein.

Die Zeiteinteilung bleibt unverändert. Für die vierjährigen und älteren Stuten beginnt das Freilaufen um 9.00 Uhr, gefolgt von der Dreiecksmusterung. Das freiwillige Freispringen aller Stuten und der Trakehner Freispringcup des Zuchtbezirks Schleswig-Holstein/Hamburg beginnen um 11.30 Uhr, danach folgt der Schrittring der vierjährigen und älteren Stuten. Nach der Mittagspause ab 14.00 Uhr haben die dreijährigen Stuten ihre Auftritte, zunächst im Freilaufen, dann auf dem Dreieck und im Schrittring. Die Veranstaltung endet mit dem Endring der Dreijährigen und der Ermittlung der Prämienstuten und der Siegerstute.

Das Parken erfolgt auf der Weide hinter der Anlage. Alle Boxenreservierungen bleiben wie vorgesehen bestehen. Der Trakehner Zuchtbezirk Schleswig-Holstein/Hamburg freut sich über zahlreiche Besucher!

Weitere Informationen zu den Zentralen Stuteneintragungen des Trakehner Verbandes unter www.trakehner-verband.de.