Andere, Veranstaltungen

Verden ruft! Internationales Reitturnier lockt an die Aller

Verden –  Vom 31. Juli bis 5. August trifft sich die internationale Reitsportelite in Verden. Für „Verden International – Pferdesport… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
27.04.2018 2 min lesen
LOGO

Verden –  Vom 31. Juli bis 5. August trifft sich die internationale Reitsportelite in Verden. Für „Verden International – Pferdesport mit Ambiente“ öffnet der Hannoveraner Verband seine Tore. Sechs Tage erleben die Besucher internationalen Spitzensport in familiärem Ambiente. Der weitläufige Turnierpark und der gemütliche Marktplatz laden zum Shoppen und Verweilen ein.
Alljährlich ist das Gelände des Hannoveraner Verbandes in Verden Anfang August ein beliebter Treffpunkt für Besucher aus aller Welt. Während die Reiter in den großen Arenen um Schleifen und Titel kämpfen, lockt die weitläufige Ausstellung auch Nicht-Pferdesportfans auf das Gelände an der Lindhooper Straße. Die weiße Zeltstadt mit der vielschichtigen Ausstellung begeistert Besucher von Nah und Fern. Durch den großzügigen Ausstellerbereich entsteht ein weitläufiger Turnierpark mit einem gemütlichen Marktplatz im Stadionbereich. Traditionell findet am Samstagabend der Showabend mit großem Feuerwerk statt. Ein neues Veranstaltungskonzept bietet den Besuchern zudem einige Überraschungen.

Ersatz für Stallgasse
Die sogenannte „Verdener Stallgasse“ in der Innenstadt Verdens wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen lädt der Hannoveraner Verband am Freitagabend auf sein Gelände ein. Bei angenehmer Live-Musik und einer großen Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten kann man hier den Abend gemütlich ausklingen lassen. Während auf dem Außengelände noch die letzten Ehrungen stattfinden, werden in der Niedersachsenhalle die Stars von Morgen präsentiert.
Sowohl am Freitag, 3. August, als auch am Sonnabend, 4. August, werden die jüngsten Hannoveraner im Rahmen der Verdener Auktion der Fohlen und Zuchtstuten versteigert.

Tickets!
Am Dienstag und Mittwoch kostet eine Tageskarte fünf Euro, von Donnerstag bis Sonntag sind Tageskarten für zehn Euro erhältlich. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebte Dauerflanierkarte zum Vorzugspreis von 35 Euro.
Tickets sind erhältlich über Ticketmaster: www.ticketmaster.de oder telefonisch unter: 0 18 06- 9 99 00 00.

 

Pressemitteilung)