internationale Veranstaltungen Springen, Springen, Turniervorschau

Rotterdam: Bekanntgabe des irischen Kaders für FEI Super League Nationen Cup

Der irische Manager des Springreiter-Teams, Rodrigo Pessoa, hat den Springreiter-Kader für die fünfte Runde der FEI Super League Nationen Cup,… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
15.06.2017 1 min lesen

Der irische Manager des Springreiter-Teams, Rodrigo Pessoa, hat den Springreiter-Kader für die fünfte Runde der FEI Super League Nationen Cup, in Rotterdam (NL) am Freitag, den 23. Juni bekannt gegeben.

Der Kampf um begehrten Siege auf dem Weg zur Qualifikation für das Finale in Barcelona geht nun mit nur noch vier Runden weiter. Irland liegt auf dem siebten Platz mit 155 Punkten. Die Iren haben die Möglichkeit, ihre Punkte in allen verbleibenden vier Turnieren weiter zu sammeln, darunter auch den bevorstehenden Showdown in Rotterdam.

Anschluss an Rotterdam werden die verbleibenden Super League-Turniere in Falsterbo (14. Juli), Hickstead (28. Juli) und Irlands Home-Nation-Cup im RDS in Dublin (11. August) sein. Hier reiten die Teams um die Aga-Khan-Trophäe.

Die irische Mannschaft für Rotterdam (in alphabetischer Reihenfolge):

Bertram Allen auf Hector Van d’Abdijhoeve
Shane Breen auf Golden Hawk
Darragh Kenny auf Charley Chaplin S
Mark McAuley auf Utchan de Belheme
Cian O’Connor auf Good Luck

Im