Dressur, Springen, Turniervorschau, Veranstaltung

Vom 13.-16. Juni sind alle Augen nach Balve gerichtet. Hier findet an vier Tagen Reitsport erster Klasse statt. Zeitplan für… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
14.06.2019 2 min lesen

Vom 13.-16. Juni sind alle Augen nach Balve gerichtet. Hier findet an vier Tagen Reitsport erster Klasse statt.

Zeitplan für  Freitag, 14. Juni 2019
Springen:

07.00 Uhr
DEUTSCHLANDS U25 SPRINGPOKAL DER STIFTUNG DEUTSCHER SPITZENPFERDESPORT
PREIS DER FAMILIE MÜTER
18) Springprüfung CSIYH1* International Youngster Tour – 7-jährige Pferde (1.40)

08.00 Uhr
WEINGUT MUGLER PREIS
Große Tour (1.45)
23) Springprüfung CSI2* International

10.30 Uhr
PREIS DER WREDE STIFTUNG

9) Springprüfung Kl. S***
– 1. Wertung Springreiterinnen

12:45 Uhr
PREIS DES EINRICHTUNGSHAUSES OSTERMANN
26) Springprfg.Kl. S*

14.00 Uhr
PREIS DES AMATEUR -SPRINGREITERCLUB DEUTSCHLAND e.V.
15) Springprüfung Kl. S*
– Einlaufprüfung zur Qualifikationsprüfung

15.30 Uhr
PREIS DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN
präsentiert durch das Land Nordrhein-Westfalen und der TRIO Lighting Group
11) Springprüfung Kl. S**** mit 2 Umläufen 1.WP DM Springreiten

19.30 Uhr
PREIS DER VOLKSBANK IN SÜDWESTFALEN eG
28) Mannschaftafts-Springprüfung Kl. A*

Dressur:

10:30 Uhr
Maecenas-Preis
nat. Dressurprüfung Kl. S**** – Grand Prix de Dressage –
Aufgabe: FEI Grand Prix (Edition 2009, Revision 2014, Update 2018)
Qualifikationsprüfung MEGGLE Champion of Honour

14:30 Uhr
Qualifikation zur Finalqualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal der Dressurreiter
Preis der Nürnberger Versicherung
Nat. Dressurprüfung Kl. S* – St. Georg Special
Aufgabe: S5

Beim Maecenas-Preis gehen auch die Geschwister Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl an den Start. So haben die beiden gestern einen Post auf Instagram gestellt, dass sie voller Vorfreude sind.

1.414Famoso OLDWerndl,BenjaminGER
10:30 UhrDb / 10j. / W / Old / Farewell III / Welt Hit II / 105LM90 / Keller,Flora
3.776Zaire-EBredow-Werndl,Jessica vonGER
10:48 UhrB / 15j. / S / KWPN / Son de Niro / Jazz / 102VM17 / Aubenhausen GbR Home of the Dress.H

Hier geht es zu dem gesamten Zeitplan.

Traditionsreiche Historie

Am 20. Juni 1948, dem Tag der deutschen Währungsreform, wurde in Balve das erste Reitturnier ausgetragen. In Nachbarschaft zum Schloss Wocklum wurden die Allhoff`schen Wiesen in Balve zu einem Turnierplatz umfunktioniert.

Bereits in den 50er Jahren besuchten mehr als 12.000 Zuschauer das Reitturnier am Schloss Wocklum. Im Jahr 1972 wurden hier erstmals olympische Sichtungen ausgerichtet und bis heute fanden sieben Mal Olympische Qualifikationen, neun Mal Deutsche Meisterschaften sowie mehrfache Qualifikationen zu den Weltmeisterschaften im sauerländischen Balve statt.
Die Siegerliste des „Großen Preises von Balve” klingt wie das „who is who” der internationalen Topstars im Sattel: Hans Günther Winkler, Hermann Schridde, Harry Boldt, Rodrigo Pessoa, Ludger Beerbaum und viele mehr haben in Balve schon „Gold” gewonnen.
Das LONGINES BALVE OPTIMUM zählt somit zu den traditionsreichsten Turnieren Europas und kann auf eine einzigartige sportliche Historie zurückblicken, getreu dem Motto:

Zukunft braucht Herkunft!

Quell: balve-optimum.de

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.