internationale Veranstaltungen Springen, Springen, Turniervorschau

Anwärterinnen für das Al Shira’aa Derby

Harriet Nuttall gehört zu den führenden Anwärtern für das diesjährige Al Shira’aa Derby bei Hickstead, nachdem sie in den vergangenen zwei… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
15.06.2017 1 min lesen

Harriet Nuttall gehört zu den führenden Anwärtern für das diesjährige Al Shira’aa Derby bei Hickstead, nachdem sie in den vergangenen zwei Jahren Zweite war.

Harriet, 27, hat zwei Vier-Fehler-Runden produziert, und endete somit als zweitplatzierte im Derby 2015 und 2016. Somit gilt sie als eine der stärksten Konkurrenten für das diesjährige Al Shira’aa Derby.

Reiter, die beim Al Shira’aa Derby teilnehmen möchten, müssen sich im Bunn Leisure Derby Trial (Freitag, 23. Juni) qualifizieren.

Andere Reiterinnen, die beim Al Shira’aa Hickstead Derby teilnehmen werden – und gute Chancen im Derby selbst haben – sind Esib Power, Ellen Whitaker und Jessie Drea.