Veranstaltungen

„Global Tour“-Flair in Ebelsberg

Zweimal fehlerfrei – Max Kühner, Österreichs Nummer 1 der Springreiter, sorgt im Rahmen des zweiten CSI** für weltklasse-Flair. Der Wahl-Kitzbühler,… Artikel lesen

Larissa Lienig
20.04.2018 1 min lesen
Max Kühner. Foto by Team Myrtill/Linzer Pferdefestival

Zweimal fehlerfrei – Max Kühner, Österreichs Nummer 1 der Springreiter, sorgt im Rahmen des zweiten CSI** für weltklasse-Flair. Der Wahl-Kitzbühler, der bei der Global Tour von London auf Platz drei gesprungen war, kam in der Silber Tour (1,35m) mit PSG Final und Vancouver Dream auf die Plätze 16 und 17. Der Kitzbüheler konzentriert sich auf den Sprehe-Grand Prix am Sonntag (16 Uhr) und vor allem auf das CSIO**** (3.-6.5.).
Bester Österreicher wurde Stefan Eder (S), der mit Dr. Scarpo Neunter wurde. Die Donnerstag-Dominatoren, Sieger Matthias Raisch und der Zweite Matthias Atzmüller schonten ihre Top-Pferde für den Sprehe-Grand Prix.

Weitere Klassensiege holten Jörg Domaingo (NÖ), Kamil Papousek (Cz), Marek Lewiczki (Pol), Sara Cigic (Kro)

Frühlingstour:

Bis Sonntag CSI2*, CSI1*, CSIYH*, CSIJCH (Beginn jeweils 8 Uhr; Sprehe GP-Quali am Samstag und Sprehe-GP am Sonntag jeweils ab 16 Uhr).
03. Mai – 06. Mai CSIO**** by Sprehe, CSIU25, CSIYH*
09. Mai – 13. Mai CDI**** by Sprehe, CDI*, CDIYH , CDIU25, CDIY
19. Mai – 21. Mai CSNA*/CSNB*

Alle Ergebnisse unter:
http://admin.reitergebnisse.at/pdf/E0011.pdf

PM

Das könnte auch interessant sein...

Themen in diesem Artikel