Fachseminar für Pferdebetriebe: „Auf guter Basis in die Zukunft“

von Jaqueline Weidlich
29. August 2018
29.08.2018
ca. 1 Minuten

Donzdorf.   Das Wohl der Pferde und die sichere Zukunft pferdehaltender Betriebe sind zwei Anliegen, die für die Inhaber eines pferdehaltenden Betriebes und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) oberste Priorität haben und alle verbindet. Vor diesem Hintergrund lädt die FN zu einem Fachseminar für Pferdebetriebe am 27. September um 10.00 Uhr nach 73072 Donzdorf, Birkhof 2, www.gestuet-birkhof.de, ein.

Nach der Begrüßung auf dem Gestüt Birkhof bei Kaffee und Brotzeit folgt eine Betriebsbesichtigung der Pensionspferde-Offenstallhaltung des Gestüts mit anschließendem Erfahrungsaustausch zur Haltungsform. Danach erfolgt gegen 12 Uhr die Abfahrt zur Tagungsstätte Hotel Becher, Schlossstraße 7 in 73072 Donzdorf. Nach Mittagsimbiss und anschließender Begrüßung durch Rolf Berndt (Präsidiumsmitglied Pferdesportverband Baden-Württemberg referieren Martin Otto (FN Betriebe/Vereine) zum Thema „Standbein(-e) Pferd –Perspektiven und Erwartungen“, Dr. Franziska Aumer (Fachtierärztin für Pferde, Ingelheim) über „Herpes & Co – Pferde richtig impfen“ und Thomas Ungruhe (FN Betriebe/Vereine) zum Thema „FN und Pferdebetriebe – ein klarer Mehrwert für jeden Betrieb“. Die Moderation übernimmt Miriam Abel (Geschäftsführerin Pferdesportverband Baden-Württemberg). Ende der Veran-staltung gegen 16.30 Uhr.

Anmeldungen: Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), 48229 Warendorf, Fax 02581-63 62-7211, eMail motto@fn-dokr.de. Teilnahmegebühr: FN-Mitglieder pro Person 60 Euro, Nichtmitglieder 100 Euro), incl. Mittagsimbiss und Tagungsgetränke.
– Martin Otto-

(PM)

www.pferdesport-bw.de

Weitere Artikel

Marike Weber - 
17. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Marike Weber - 
17. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Marike Weber - 
17. Oktober 2018
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 1 Minuten