Ocala


Fröhlicher Vorjahressieger in Ocala - Bertram Allen aus Irland mit Harley van de Bisshop. (Foto: FEI/ Shannon Brinkman)
Fröhlicher Vorjahressieger in Ocala – Bertram Allen aus Irland mit Harley van de Bisshop. (Foto: FEI/ Shannon Brinkman)

CSI4*-W in Ocala/ Florida – Weltcup in den USA

(Ocala) Es ist die die größte Spring- und Fahrsportveranstaltung in den USA –  das Live Oak International vom 16. – 19. März 2023 im Pferdesportzentrum Ocala in Florida. Mittendrin: Europameister André Thieme aus Plau am See, der seit Ende Februar in den USA ist mit seinen Pferden. Am Donnerstag geht es los mit Fahrprüfung und Ponysport, ab Freitag fangen Opening-Springen und Qualifikationen  zum Großen Preis an.

Absoluter Höhepunkt in Ocala ist am Sonntag die Weltcup-Qualifikation Ocala, die mit 222.600 US-Dollar dotiert ist. Zuvor wird am Samstag bereits eine mit 40.000 US-Dollar dotierte Weltranglistenprüfung geboten. Das Live Oak International findet in einem ausgedehnten Parkgelände statt, das sowohl Springsport, als auch Fahrsport erlaubt. Anlässlich des Fahrsportevents ist auch eine Präsentation der berühmten Clydesdales vorgesehen. Die großen Pferde sind praktisch das “Wahrzeichen” der Us-amerikanischen Budweiser Brauerei. 


Wichtige Links

THEMALINK
WEBSITEhttps://liveoakinternational.com/
ZEITPLANhttps://drive.google.com/file/d/1sa5g7to_MLb2AgqufbavnPcQoTZnTgFJ/view
LIVESTREAMhttps://www.clipmyhorse.tv/nl_NL/events/9868/longines-fei-jumping-world-cup-2022-2023-i-nal-ocala-live-oak-plantation-fl
START- UND ERGEBNISLISTENhttps://www.longinestiming.com/equestrian/2023/live-oak-international-ocala
AUSSCHREIBUNGhttps://schedules.fei.org/schedule/2023_CI_0187/S

Aktuelle Meldungen


Bild mit freundlicher Genehmigung von SHANNON BRINKMAN