Veranstaltung

Wettbewerbe für Pferd und Hund: Verdiana regt zum Erleben und Mitmachen an

Verden. Neben dem bundesweiten Championat des Freizeitpferdes finden weitere interessante Wettbewerbe auf der Verdiana in Verden statt. Rund um das… Artikel lesen

Marike Weber
04. 04 2 min lesen
Pressefoto

Verden. Neben dem bundesweiten Championat des Freizeitpferdes finden weitere interessante Wettbewerbe auf der Verdiana in Verden statt. Rund um das Thema Pferd und Hund richtet die pVerd-Event GmbH am Mittwoch, 1. Mai ab 10 Uhr verschiedene Wettkämpfe aus. Mitmachaktionen, Schauprogramm und Lerndemonstrationen sorgen für einen ereignisreichen Tag. Für angehende Jungzüchter bietet der Hannoveraner Verband einen Schnuppertag an.

Am 1. Mai werden die besten Allrounder Deutschlands ermittelt. In fünf Prüfungsteilen beweisen Reiter und Pferd Nervenstärke und Geschick. Integriert in das bundesweite Championat des Freizeitpferdes ist das Hannoveraner Freizeitpferdechampionat. Erstmalig sind im Rahmen der Verdiana weitere WBO-Prüfungen ausgeschrieben. Ein Führzügelwettbewerb für den reiterlichen Nachwuchs steht genauso auf dem Programm wie eine Kostümpaarklasse. Ein Horse & Dog Trail verbindet die vierbeinigen Partner des Menschen. Traditionell finden außerdem Prüfungen der Working Equitation statt.

Die Hundeschule Canis hat unter der Leitung von Marcus Wolf ein lehrreiches Programm vorbereitet. Mit Lerndemonstrationen und Expertensprechstunden können Hundefreunde ihr Wissen erweitern. In Praxisdemonstrationen werden verschiedene Hundesportarten vorgestellt. Wer selbst aktiv werden möchte, kann mit seinem Hund zwischen 10 Uhr und 14.30 Uhr am Hunderennen teilnehmen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Mit Kinderschminken, Hufeisenwerfen und einem Pferdequiz verspricht das Kinderprogramm ab 10 Uhr Spaß und Spannung für jedes Kind. Wer sich schon vorher kreativ betätigen möchte, kann an einem Malwettbewerb zum Thema Pferd und Hund teilnehmen. Die schönsten Bilder werden bei der Verdiana ausgestellt. Das Showprogramm am Nachmittag mit Hund und Pferd rundet den Tag ab.

Spannend ist es auch bei den Hannoveraner Jungzüchtern! Auf der Verdiana veranstaltet der Hannoveraner Verband von 9 bis 14.30 Uhr einen Schnuppertag für die Jungzüchter. Dort können die angehenden Hannoveraner Züchter alles lernen und  ausprobieren, was zu den Jungzüchterwettbewerben dazugehört.

Der Eintritt zur Verdiana ist frei! Weitere Infos:www.verden-turnier.de

 

(PM)

Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)

Business