Auktion, Veranstaltung

Im Rahmen der Marbacher Vielseitigkeitvom 10. – 12. Mai 2019präsentiert der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V. alljährlich eine kleine Kollektion an Verkaufspferden…. Artikel lesen

Larissa Lienig
10.05.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Im Rahmen der Marbacher Vielseitigkeitvom 10. – 12. Mai 2019präsentiert der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V. alljährlich eine kleine Kollektion an Verkaufspferden. So sind auch in diesem Jahr 12 Pferde aus Züchterställen ausgewählt worden, die am kommenden Wochenende im Rahmen des Turniers angeboten werden.

Die kleine, aber feine Kollektion bietet sowohl Top-Talente für den Vielseitigkeitssport als qualitätvolle Partner für den Freizeitbereich. Schon die Abstammungen lassen Freunde des vielseitigen Reitens aufhorchen: Der Vater von Michi Jungs Sam, Stan the Man xxist ebenso vertreten wie der unvergessene Vererbungskönig des Gestüt Birkhof, Heraldik xx. Auch Duke of Hearts xxist als Vater eines Verkaufskandidaten mit von der Partie. Er hat sich in den letzten Jahren als regelmäßiger Lieferant hochklassiger „Busch-Talente“ einen Namen gemacht. fischerIncantas, der ehemalige Weltmeister der jungen Vielseitigkeitspferde Ist mit zwei direkten Töchtern vertreten. Kombiniert sind all diese Namhaften Hengste mit abgesicherten, leistungsstarken Mutterstämmen.

Im Katalog unter folgendem Link
https://www.pzv-bw.de/upload/Katalog_08.05.2019.pdf
finden Sie alle Details zu den Verkaufskandidaten.

Die Präsentationenfinden am Freitag um 18:30 Uhr im Dressurstadionund am Samstag um 12:30 Uhr vor der „Alten Hütte“ auf der Geländestreckestatt. Ausprobieren ist entweder direkt im Anschluss an die Präsentationen möglich oder nach Absprache im benachbarten Pferdezentrum „Charlottenhof“.

Alle Fragen zu den Verkaufspferden sowie Terminvereinbarungen bei
Norbert Freistedt +49 (0) 152 – 52 717 888.

 

Pressemitteilung

Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky