Veranstaltung

Selber reiten beim PM-Seminar

Rund 180 Veranstaltungen organisiert das FN-Seminarteam jährlich, um den Persönlichen Mitgliedern bundesweit ein attraktives Fortbildungsangebot zu machen. Blieben die PM… Artikel lesen

Marike Weber
10.08.2019 1 min lesen
Pressefoto

Rund 180 Veranstaltungen organisiert das FN-Seminarteam jährlich, um den Persönlichen Mitgliedern bundesweit ein attraktives Fortbildungsangebot zu machen. Blieben die PM dabei bisher in der Zuschauerrolle, bietet sich nun für einige die Chance, selbst „Vorreiter“ zu werden und so in den Genuss einer Reitstunde bei einem renommierten Ausbilder zu kommen.

Für ausgewählte PM-Seminare können sich Reiter-Pferd-Paare bewerben, die im praktischen Teil einer Veranstaltung zu Demonstrationszwecken vor Publikum reiten. Eine besondere Reitstunde, bei der man viel mitnehmen kann: ein Plus an Erfahrung, was das Reiten in fremder Umgebung und vor Zuschauern angeht, sowie wertvolle Tipps vom jeweiligen Referenten. Die Bewerbung um einen Platz als PM-Seminarreiter erfolgt über ein Video, welches Reiter und Pferd in allen Grundgangarten und – je nach Seminarthema – beim Überwinden eines Parcours oder bei verschiedenen Dressurlektionen zeigt. Die genauen Anforderungen sind beim jeweiligen Seminar mit angegeben. Der Link zum Video sowie Name, Wohnort und Telefonnummer des Reiters werden per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Reiten beim PM- Seminar“ an seminare@fn-dokr.de gesendet.

Informationen unter https://pferd-aktuell.de/reitenbeimseminar

PM

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.