Veranstaltung

(Warendorf) Die Bundesvereinigung der Berufsreiter lädt Auszubildende Pferdewirte zu Schulungsmaßnahmen an der Deutschen Reitschule in Warendorf ein.  Vom 28. bis… Artikel lesen

Marike Weber
03. 12 1 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

(Warendorf) Die Bundesvereinigung der Berufsreiter lädt Auszubildende Pferdewirte zu Schulungsmaßnahmen an der Deutschen Reitschule in Warendorf ein. 

Vom 28. bis 29. Januar 2019 und vom 30. bis 31. Januar 2019 für die Fachrichtung Klassische Reitausbildung und vom 07. bis 08. Februar 2019 für die Fachrichtung Pferdehaltung & Service. Diese Schulungsmaßnahmen finden im Hinblick auf die Abschlussprüfungen statt. 

Alle interessierten Auszubildenden Pferdewirte sind herzlich eingeladen. 

Die Lehrgangsgebühr beträgt 190 €. Auszubildende, die Mitglied der BBR sind erhalten einen Zuschuss von 140 €. Anmeldungen direkt unter https://www.berufsreiter.com/termine/index.html

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband e.V. ist eine bundesweite Interessenvertretung aller Fachrichtungen im Beruf Pferdewirt. Ziel der Bundesvereinigung ist die Verbesserung des Ausbildungsniveaus im Reitsport und die Stärkung des Ansehens der Berufsausbilder in der Öffentlichkeit.

 

(PM)

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)