Veranstaltung

„Die Nachfrage nach Tickets ist bereits so groß, dass wir unseren Besuchern gerne entgegen kommen und einen zusätzlichen Termin anbieten“,… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
14.01.2019 1 min lesen
„Die Nachfrage nach Tickets ist bereits so groß, dass wir unseren Besuchern gerne entgegen kommen und einen zusätzlichen Termin anbieten“, sagt Frank Kemperman über das Konzert „Pferd & Sinfonie“ beim CHIO Aachen 2019.

Zur Live-Musik des Sinfonieorchesters Aachen verspricht der Turnierleiter ein spektakuläres Show-Programm. Durch den Zusatztermin am Freitagabend, 12. Juli 2019, gibt es nun noch Tickets. Der Samstag ist bis auf einige Restkarten ausverkauft.
Jeweils ab 20.30 Uhr wird es wieder diese ganz besondere Atmosphäre im Deutsche Bank Stadion geben. Denn wenn die Abendsonne hinter der Tribüne versinkt, wird es stimmungsvoll und emotional. Pferdesport auf internationalem Spitzenniveau gehört ebenso zum Programm wie rasante Showelemente. Begleitet werden die Akteure und Pferde vom Sinfonieorchester Aachen unter der Leitung von Generalmusikdirektor Christopher Ward. Für Ward heißt es im Juli erstmalig „Pferd & Sinfonie“, die Vorfreude beim Briten ist bereits riesig.

Die Nachfrage nach Tickets für das Konzert „Pferd & Sinfonie“ ist traditionell sehr hoch, daher bieten die Organisatoren für das Jahr 2019 wieder eine Zusatzveranstaltung an. Die Tickets kosten 39 Euro und können via www.chioaachen.de oder an der Hotline (0241-917-1111) bestellt werden. Außerdem natürlich in der Geschäftsstelle auf dem CHIO Aachen-Gelände.

#chioaachen

 

(Pressemitteilung)

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson