Veranstaltung, Wissenswertes

Ausbildungsoffensive der BBR im Juni für Auszubildende Pferdewirte aller Fachrichtungen

Die Bundesvereinigung der Berufsreiterlädt Auszubildende Pferdewirte aller Fachrichtungen zu folgenden Schulungsmaßnahmen zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungein: (Solingen) Am Donnerstag, 06…. Artikel lesen

Larissa Lienig
11.04.2019 2 min lesen
LOGO Bundesvereinigung der Berufsreiter

Die Bundesvereinigung der Berufsreiterlädt Auszubildende Pferdewirte aller Fachrichtungen zu folgenden Schulungsmaßnahmen zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungein:

(Solingen) Am Donnerstag, 06. Juni 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr auf den Meiswinkler Hof nach Solingen. Hier werden Hartmut Rolofs und Ute Limbach in Theorie und Praxis die Identifikation von Pferden am Beispiel verschiedener Pferde vermitteln. Die Lehrgangsgebühr beträgt 25 € für Auszubildende, die Mitglied der BBR sind. Infosund Anmeldungonline.

2019.06.06 AUS SCH Rolofs_Limbach, Solingen

(Eschede/Solingen) Am Mittwoch, 12. Juni 2019 von 09.00 bis 16.00 Uhr auf das Heidegut Eschede und am Mittwoch, 19. Juni 2019 von 09.00 bis 16.00 Uhr auf den Meiswinkler Hof nach Solingen. An beiden Tagen werden Waltraud Böhmke und Ute Limbach zu Kundenberatung und den Umgang mit dem Pferd in Theorie und Praxis die vielfältigen Anforderungen im Alltag eines Pferdebetriebes erläutern. Die Lehrgangsgebühr beträgt 25 € für Auszubildende, die Mitglied der BBR sind. Infos Eschedeund Anmeldungonline. Infos Solingenund Anmeldung online.

2019.06.12 AUS SCH H+S Böhmke_Limbach, Eschede

(Neustadt/Dosse) Am Donnerstag, 20. Juni und Freitag 21. Juni 2019 jeweils Beginn: 8.00 Uhr
auf das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt nach Neustadt/Dosse. Hier wird Jörg Ladwig mit den Auszubildenden vor allem praktische Prüfungsteile mit dem Schwerpunkt Unterrichtserteilung üben. Die Lehrgangsgebühr beträgt 190 € für Auszubildende, die Mitglied der BBR sind. Eine Erstattung von 140 € erfolgt nach Einreichung der Rechnung bei der BBR. Infos und Anmeldung.

2019.06.21.-20. SCH Neustadt-Dosse

Alle interessierten Auszubildenden Pferdewirte alle Fachrichtungen sind herzlich eingeladen.

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband e.V. ist eine bundesweite Interessenvertretung aller Fachrichtungen im Beruf Pferdewirt. Ziel der Bundesvereinigung ist die Verbesserung des Ausbildungsniveaus im Reitsport und die Stärkung des Ansehens der Berufsausbilder in der Öffentlichkeit.

Alle Termine unter www.berufsreiter.com

 

PM des BBR

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky