Veranstaltung

Aachen Youngstars 2018

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert läuten die besten Nachwuchs-Springreiter die Adventszeit beim Salut-Festival Aachen ein. In vier Altersklassen kämpfen sie… Artikel lesen

Larissa Lienig
25.11.2018 1 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert läuten die besten Nachwuchs-Springreiter die Adventszeit beim Salut-Festival Aachen ein. In vier Altersklassen kämpfen sie um die Siege in den Großen Preisen und die Titel der Hallenchampions. Den Turnierkalender für die Nachwuchssportler haben die Organisatoren seit 2017 um ein spektakuläres Wochenende erweitert: Eine Woche nach dem Salut-Festival werden auch die besten internationalen Nachwuchs-Dressurreiter in Aachen antreten.

Gemeinsam bilden seit 2017 das „Aachen Jumping Youngstars – Salut-Festival“ und das „Aachen Dressage Youngstars“ das „Aachen Youngstars“. 2018 kommen die Springreiter vom 29. November bis zum 02. Dezember nach Aachen, ehe am Wochenende darauf (06. Dezember bis 09. Dezember) die Dressurreiter die Reise nach Aachen antreten werden.

Am Samstag, den 1. Dezember, läuten der Weihnachtsmann, der Weihnachtsmarkt und das beliebte Hunderennen BEWITAL-Preis die Adventszeit ein. Auf einen spannenden Showabend können sich die Besucher bei der Late Night, präsentiert von Allianz am Samstag, den 8. Dezember, freuen.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei!

Spring-Nachwuchs

Die besten deutschen Springreiter zeigen in Aachen vom 29. November bis 2. Dezember 2018 ihr Können.

Weiterlesen

Dressur-Nachwuchs

Vom 6. bis 9. Dezember 2018 treten die besten Nachwuchsdressurreiter gegeneinander an.

Weiterlesen