05.12.2022
Sohn von Glamourdale/Brisbane. Fotos: Fischer

Majestäten-Kollektion mit Weltmeistern: Söhne von Glamourdale und Kjento in der Kollektion

Ihre Majestäten, 16 DSP-Dressurfohlen treten zur DSP-Fohlenauktion am 24. September 2022 beim internationalen Dressurfestival in Ludwigsburg an. Analog zum Teilnehmerfeld in Ludwigsburg, alle deutschen WM-Reiter sind am Start, glänzen Ihre Majestäten auch mit weltmeisterlichen Genen:

Weiterlesen
Dorothee Schneider und Quaterline von Quaterback haben in der ersten Prüfung zum NÜRNBERGER BURG-POKAL die Messlatte mit über 74 Prozent hoch gelegt. (Foto: Thomas Hellmann)

Neue Bestleistung von Werndl und Schneider auf Rekordkurs: Der erste Tag beim Internationalen Ludwigsburger Dressurfestival

Ludwigsburg –  Die Nachwuchsreiterinnen der Altersklasse U25 gaben heute morgen ab 8:00 Uhr den Auftakt im Dressurviereck vor dem Seeschloss Monrepos. Der Piaff-Förderpreis macht zum ersten Mal Station beim Internationalen Ludwigsburger Dressurfestival und sieben Paare

Weiterlesen
2021 waren Nicole Wego-Engelmeyer und Citation in Ludwigsburg erfolgreich. Die 12. und letzte Finalqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL 2022 verspricht einmal mehr einen spannenden Wettkampf von Top-Talenten im und unter dem Sattel. (Foto: Thomas Hellmann)

Ein kleines Finale für sich: der NÜRNBERGER BURG-POKAL als Talent-Magnet beim Internationalen Dressurfestival in Ludwigsburg

Internationaler Dressursport auf 4*-Niveau, die letzte Chance, sich im NÜRNBERGER BURG-POKAL für die Frankfurter Festhalle zu empfehlen und dazu Prüfungen für Amateure sowie ein spannendes Finale in der baden-württembergischen Ausgabe des NÜRNBERGER BURG-POKALs der Junioren

Weiterlesen
Kehrt in Ludwigsburg nach kurzer Babypause zurück in den Turniersport: Doppel-Olympiasiegerin und Doppel-Europameisterin Jessica von Bredow-Werndl - hier mit TSF Dalera BB. (Foto: Thomas Hellmann)

Dressur: Jessica von Bredow-Werndl muss Comeback verschieben – Kein Start in Ludwigsburg / Vorschlag für Änderung der „Maternity Leave Rule“

Warendorf/Aubenhausen (fn-press). Nach der Geburt ihrer Tochter im August wollte Jessica von Bredow-Werndl beim Ludwigsburger Pferdefestival vom 22. bis 25. September wieder in den internationalen Dressursport eingreifen. Aufgrund der Regelungen zum Mutterschutz verweigert der Weltverband

Weiterlesen