Stallgeflüster, Wissenswertes

Erkältungszeit- Aber nicht mit uns Reitern

Die kalte Jahreszeit hat wieder begonnen und die Temperaturen sinken. Es wird nass kalt und auch die windigen Zeiten nehmen… Artikel lesen

Pia Kocker
14.12.2018 2 min lesen
Pferde im Schnee Unterschiedliche Situationen Pferde im Schnee © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Die kalte Jahreszeit hat wieder begonnen und die Temperaturen sinken. Es wird nass kalt und auch die windigen Zeiten nehmen zu. Trotzdem müssen wir Reiter raus in die Kälte, um unsere Vierbeiner zu versorgen. Denn auch im Winter wollen unsere Pferde täglich geputzt und bewegt werden.

Da hilft oftmals nur der Zwiebellook. Wir ziehen den Pulli über einen anderen Pulli und am besten noch eine Jacke darüber. Oft ist es dann aber so, dass wir schon beim putzen anfangen zu schwitzen und nach und nach die Klamottenschicht dünner wird. Spätestens beim Reiten legen wir dann die Jacke, Mütze und Schal ab, da wir auch im Winter auf dem Pferd schwitzen. Mit dem Training fertig, ziehen wir Lage für Lage wieder an. Doch leider ziehen wir die Klamotten über unseren verschwitzten Körper, was gerade bei windigem Wetter ein Fehler ist.

Wir Reiter sollten daher einige Punkte beachten, um uns und unsere Gesundheit schützen. Denn wer hat schon gern eine Erkältung?!  Warm einpacken ist gut, aber es bringt nichts fünf Lagen über einander zu ziehen. Besser ist, zwei Lagen übereinander zu ziehen und darauf zu achten, dass zwischen den Lagen ein kleines Luftpolster bleibt. Denn nur wenn das vorhanden ist, können wir die Luft mit unserer Körperwärme erhitzen und uns bleibt warm. Des Weiteren sollten wir schauen, dass unser Kopf am besten mit einer Mütze bedeckt ist. So schützen wir nicht nur unsere Ohren vor Zugluft, sondern verhindern, dass wir Wärme über den Kopf verlieren. So ist es erwiesen, dass wir über den Kopf die meiste Körperwärme verlieren. Nach dem Reiten sollten wir darauf achten die verschwitzen Körperregionen schnellst möglich wieder mit einer Jacke oder einem Schal zu bedecken. Am besten wäre es sich nach dem Reiten zumindest ein neues Oberteil anzuziehen.

Dies sind nur einige Tipps sich vor einer Erkältung zu schützen. Mehr Tipps seht ihr in meinem neuen Video. Dort habe ich fünf weitere Tipps für, wie ihr euch gegen eine Erkältung schützen könnt.

Eure Pia

Pia Kocker

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.