27.09.2022
Staatsanwaltschaft Münster stellt Ermittlungsverfahren gegen Ludger Beerbaum ein

Staatsanwaltschaft Münster stellt Ermittlungsverfahren gegen Ludger Beerbaum ein – Ludger Beerbaum: „Die Einstellung des Verfahrens bestätigt mich“

Die Staatsanwaltschaft Münster hat das Ermittlungsverfahren gegen Ludger Beerbaum wegen des Vorwurfs einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt (§ 170 Abs. 2 Strafprozessordnung).

Hier der link zur Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster:

https://www.sta-muenster.nrw.de/behoerde/presse/aktuelle_pressemitteilungen/Pressemitteilung-vom-20_09_2022.pdf

Stellungnahme Ludger Beerbaum

Ludger Beerbaum sagt dazu: “Die Einstellung des Verfahrens durch die Staatsanwaltschaft ist eine Bestätigung für mich.

Damit ist jetzt auch bewiesen, dass die Vorwürfe im RTL-Beitrag gegen mich und meinen Stall nicht zutreffend sind. Jetzt hoffe ich, dass die Disziplinarkommission der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ebenso zu einer zeitnahen Entscheidung kommt.” 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.