08.02.2023
Sebastian und Nadine Elias mit ihren pony-begeisterten Kindern. (Foto: Privat/ Elias)

Sportpferde Elias – Neuer Sportstall wird am 1. Januar eröffnet

Essen/Oldenburg–  Pferdewirtschaftsmeister Sebastian Elias und seine Frau Nadine Elias haben den Schritt gewagt: Ab dem 1. Januar 2023 geht Sportpferde Elias im oldenburgischen Essen an den Start. Das ist  gleichbedeutend mit umfassender Ausbildung, Beritt und Turniervorstellung von Pferden im eigenen Stalltrakt auf der Anlage von Sportpferde Wolke. Dazu gehören Halle, Außenplatz, Wiesen, Paddocks, Führanlage und Solarium. Vor allem aber solide und umfassende Kompetenz für Sportpferde und solche, die es werden sollen.

Geplant war die Gründung des eigenen Sport- und Ausbildungsstall schon länger, nun freuen sich der 36-jährige Berufsreiter und seine Frau riesig auf die große neue Herausforderung. “Hier in Essen finden wir beste Voraussetzungen für den eigenen Sport- und Ausbildungsstall vor”, so Sebastian Elias, dessen eigene Ausbildung und umfassende Berufserfahrung ihm den Ruf als versierter und umsichtiger Reiter eingetragen haben. 

In Essen wird der gepachtete Stalltrakt zum neuen Mittelpunkt. Vorteil für die Berittpferde: eine 25×55 Meter große Halle, ein 45 x 90 Meter großer Außenplatz, Solarium, Führanlage, Paddocks und Wiesen bieten alles, was für die Arbeit mit und das Wohlbefinden von Pferden gewünscht ist. In fast 15 Jahren haben Sebastian und Nadine Elias ihr Know-How in verschiedenen Betrieben vertieft und erweitert und können Kunden und Kundinnen eine solide und umfassende Ausbildung und Betreuung ihrer Pferde bieten. 

Komplettpaket

Ehefrau Nadine Elias ist tiermedizinische Fachangestellte mit einem hohen Maß an Berufserfahrung, die den Vierbeinern in vollem Umfang zugute kommt, zudem reitet Nadine Elias selbst “sehr gut”, wie ihr Ehemann weiß. Sebastian Elias hat seine Ausbildung zum Pferdewirt bei Gilbert Böckmann (Lastrup) absolviert und war insgesamt acht Jahre bei der Böckmann Pferde GmbH tätig, bevor er für sechs Jahre mit der Leitung eines privaten Turnierstalls betraut war und in dieser Zeit sowohl das Goldene Reitabzeichen verliehen bekam, als auch die Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister absolvierte.

Im Zuchthof Klatte (Klein Roscharden) und im Gestüt Sprehe (Löningen) folgten weitere Aufgaben mit den Schwerpunkten Hengste- und Jungpferdeausbildung. Gut gerüstet für die kommenden Aufgaben freuen sich Sebastian und Nadine Elias nun riesig auf die neue Aufgabe im eigenen Sportstall, die am 1. Januar 2023 beginnt.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.