Landlord verlässt den Stall von Sandra Auffarth

Gestern gab die deutsche Vielseitigkeitsreiterin Sandra Auffarth auf ihrem Facebook-Account bekannt, dass ihr Pferd Landlord nun unter irischer Flagge unterwegs ist.

“Heute hat mein langjähriger Partner Landlord unseren Stall verlassen. Landlord wurde von Kalle und Bärbel gezogen und daher lag’ er uns natürlich besonders am Herzen.

Ich durfte von Landlord enorm viel lernen und wir konnten gemeinsam Luft auf den großen internationalen Springturnieren schnuppern. Unser größter gemeinsamer Erfolg war sicherlich die Goldmedaille im deutschen Berufsreiterchampionat der Springreiter im Jahr 2018. Aber auch die ersten Parcourserfahrungen über 1,60 m, zum Beispiel im Großen Preis von Wiesbaden, werden mir garantiert noch lange in Erinnerung bleiben.

Ein großes Dankeschön gilt Allie Lawaetz, die mich dabei unterstützt hat, dass Landlord und ich so lange zusammenbleiben und tolle Erfolge feiern konnten.

Nun ist Landlord unter irischer Flagge unterwegs und ich wünsche ihm und seinem neuen Reiter viel Erfolg für die kommenden Jahre!

Vielen Dank für alles Landlord, Du warst etwas ganz besonders für mich!” – so Sandra Auffarth.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden