Alexa Westendarp-Erste Siegerin im Signal Iduna Cup

[extern link=”https://www.st-georg.de/news/dressur/westendarp-erste-siegerin-in-dortmunder-westfalenhalle/” quelle=”st-georg.de” /]
Beim Traditionsturnier in der Dortmunder Westfalenhalle, dem Signal Iduna Cup, ist die erste Ehrenrunde geritten worden. Angeführt hat sie Alexa Westendarp, die in dieser Intermediaire II unter anderem Ingrid Klimke auf die Plätze verwies. Einzig Kathleen Keller war der Gewinnerin dicht auf den Fersen.