1.2.2016

Spaniens Nationenpreisreiter Manuel Fernandez Saro verliert gleich zwei seiner Spitzenpferde an den irischen Springreiter und Bronzemedaillengewinner der olympischen Spiele von London Cian O`Connor. Es handelt sich um den 12 jährigen Enriques Of The Lowlands (Diamant De Semilly x Carthago). Mit diesem Pferd belegte Saro im vergangenen Jahr beim CSI 5* Madrid Rang drei im Grand Prix. Aber auch auf den 13 jährigen Duke of Carneval ( Cardento x Carneval)muss Saro künftig verzichten. Duke of Carneval wurde bis Ende 2014 von dem Polen Radoslaw Zalewski international vorgestellt und hat ebenfalls Platzierungen bis CSIO *** Niveau. Mit Enriques Of The Lowlands hatte Sato sich bereits für die Olympiade qualifiziert.

Beide Pferde starten bereits mit O`Connor in Wellington.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: www.hellojumpers.com / horseweb.de