04.02.2023
Olympiasieger Tom McEwen bei der Verfassungsprüfung (Annette Dölger / TGL)

Sommerlicher Start in Luhmühlen

Die zweiund vierbeinigen Stars der internationalen Vielseitigkeitsszene sind in Luhmühlen eingetroffen. Alle 36 Pferde, die in der heutigen Verfassungsprüfung der Longines CCI5*L vorgestellt wurden, sind fit to competeund werden sich in den nächsten beiden Tagen der Jury im Dressurviereck stellen.  

Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sich die Vielseitigkeitspferde frisch und munter in der Westergellerser Heide.  

Die Dressurprüfung der Longines CCI5*L beginnt am morgigen Donnerstag um 14.30 Uhr mit dem britischen TeamOlympiasieger Tom McEwen und Braveheart B. BoekeloSiegerin Sophie Leube und Jadore Moi vertreten die deutschen Farben in der Fünf-SternePrüfung. Sie werden am Freitag um 14.30 Uhr in das Dressurviereck einreiten. 

Der morgige Dressurtag startet zunächst mit der CCI4*SMeßmer Trophy, zugleich Wertungsprüfung zur Deutschen Meisterschaft. Um 10.00 Uhr werden William Coleman (USA) und Off The Record die VierSternePrüfung eröffnen. Als erste deutsche Reiterin sattelt Sandra Auffarth um 10.45 Uhr ihren bewährten Viamant du Matz.  

Der aktuelle Zeitplan und die Starterlisten sind online einzusehen. 

www.luhmuehlen.de   

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.