Mehr Reitsport, Seminare/Schulungen, Tourismus/Reiterreisen

Zwei Seelen – harmonisch miteinander – Malerisches Landgut

Auch im Freizeitsport ist es wichtig, dass Reiter vermehrt auf eine solide Grundausbildung und somit auch auf Sicherheit achten, denn… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
03.04.2019 1 min lesen
PFERD & REITER

Auch im Freizeitsport ist es wichtig, dass Reiter vermehrt auf eine solide Grundausbildung und somit auch auf Sicherheit achten, denn feines Reiten ist ein wichtiger Baustein, um der Gesundheit von Mensch und Pferd gerecht zu werden. In einem persönlichen Gespräch, das dem Lehrgang voraus geht, werden Wünsche, Ziele und Vorkenntnisse besprochen.

PFERD & REITER

Angeleitet durch den Hofherrn (Pferdewirt und ausgebildeter Reitlehrer der FN) erhalten wir im Rahmen von 12 Reiteinheiten ein individuell angepasstes Programm, das speziell auf die Bedürfnisse des qualifizierten Freizeitreiters abgestimmt ist. Ob Dressur- oder Springunterricht, bzw. Einheiten im Gelände – im Fokus steht vor allem der Spaß, der verantwortungsvolle Umgang mit dem Pferd, die Sicherheit und die Gesundheit von Pferd und Reiter sowie die feine Kommunikation mit dem Pferd.

Wir lernen dabei, das Pferd sowohl vom Boden als auch vom Sattel aus zu verstehen und seine Signale zu deuten. Durch Reflektionsgespräche nach dem Reitunterricht werden die Fortschritte im Laufe der Woche verdeutlicht und Tipps für die weitere Vorgehensweise im heimischen Stall gegeben.

Termine:
05.05.-12.05.19
29.09.-06.10.19
Teilnehmerzahl: mind. 4 Teilnehmer
Reiterfahrung: bis
Leistungen: 8 Tage/7 Nächte/6 Reittage, Doppelzimmer, Vollpension
Preis: 850,- (Einzelzimmer +145,-)

Hol dir mehr Informationen.

Jetzt buchen!

 

Pferdreiter.de