Prominent

Zwar schon etwas älter, aber dennoch aktuell und lustig zu lesen, ist dieser BILD Artikel. In dem erklären prominente Reiterinnen,… Artikel lesen

Larissa Lienig
10.05.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

Zwar schon etwas älter, aber dennoch aktuell und lustig zu lesen, ist dieser BILD Artikel. In dem erklären prominente Reiterinnen, warum sie so sehr in Pferde vernarrt sind.

Franziska Feuerstein, Tochter von Schauspielerin Jutta Seidel und stolze Besitzerin eines Mustangs und eines Trakehners, formuliert ihre Liebe zu Pferden so:

Verträgt sich Pferdeleidenschaft und Liebe? „Als Pferdemensch, bin ich die Pferde, sie sind Teil meiner Persönlichkeit. Das muss ein Mann akzeptieren.“

 

Und Sat1-Moderatorin Andrea Kaiser bringt es auf den Punkt:

Was ist so toll beim Reiten? „Dreck unter den Fingernägeln. Die Kacke selbst wegräumen. Püppchen müssen draußen bleiben.“

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky