Sponsored Post: mypferdefutter.de – Warum selbst mixen überaus angesagt ist

von Stina Berghaus
01. März 2018
01.03.2018
ca. 2 Minuten

Stehen auf erstklassische Mischungen: die Gründer Axel Hümmer und Phillip Semmelmann. (Foto: privat)

Kein Mensch würde täglich den gleichen Einheitsbrei essen wollen. Nein, wir Menschen stellen uns Gerichte täglich neu zusammen, nach unseren Vorlieben, nach saisonalen Gelüsten und nachdem, was der Körper von uns verlangt. Weil wir es individuell mögen. Doch wie sieht es mit dem Futter für unsere Pferde aus, unsere treuen, anmutigen Freunde, mit denen wir so viele Stunden verbringen? – Bislang gab es für sie keine individuellen Futterlösungen. Doch nun gibt es mypferdefutter.de.

Die Idee der findigen Gründer aus Oberfranken ist so simpel wie genial: Sie bieten Pferdebesitzern eine Vielzahl hochwertiger, naturbelassener und handverlesener Zutaten an, die diese individuell mischen können. Eben ganz nach dem Geschmack und den Bedürfnissen unserer tierischen Lieblinge. „Keiner weiß besser wie der Besitzer, was sein Pferd gerne frisst, wie es reagiert, was in ihm vorgeht und wie er seinem treuen Begleiter etwas Gutes tun kann“, erklärt Geschäftsführer Axel Hümmer. Als Pferdefreunde ärgerten er und Geschäftspartner Phillip Semmelmann sich mehr als nur einmal über die Standardproduktlösungen, die der Handel bislang vorhielt. Sie wollten das Pferdefutter mit der persönlichen Note: Es war die Geburtsstunde der uniKorn GmbH.

Für den Interessenten gestaltet sich der Weg zum individuellen Pferdefutter denkbar einfach: Zunächst wählt er die Packungsgröße, wahlweise acht oder 20 Kilogramm – natürlich in umweltfreundlichen Papiersäcken. Danach geht es ans virtuelle Mixen: Dürfen es rohfaserreicher Grünhafer, Heuflocken von bayerischen Wiesen, vitaminreiche Luzerne-Hexel oder Bierhefe  zur Ergänzung sein? Chia-Samen dagegen sind ideal für Haut, Fell und Hufe und stärken das Immunsystem. Darüber hinaus stehen auch geschälte Sonnenblumenkerne, getrocknete Äpfel oder Hagebutten, Kräuter wie Anis, Ginkgoblätter und Bockshornkleesamen und viele weitere wertvolle Inhaltsstoffe zur Wahl. Eines haben alle gemeinsam: Sie sind 100 % Natur PUR und komplett ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe – garantiert. Wer auf der Suche nach natürlicher Pferdearznei ist, sollte bei einer Kräutermischung zugreifen. Selbstverständlich lassen sich auch diese individuell gestalten.

Das individuelle Mixen auf mypferdefutter.de ist intuitiv und selbsterklärend.

Mit einem Klick landen die gewünschten Zutaten im virtuellen Mixer. Nun noch flugs einen individuellen Namen für das Lieblingsfutter eingegeben – und ab damit in den Warenkorb. Einfacher geht es nicht. Und wer sich unsicher ist, ob die Mischungsverhältnisse passen oder die Zutaten harmonieren, findet zu jedem Artikel eine fachliche Fütterungsempfehlung. Natürlich steht das Team von mypferdefutter.de für weitere Fragen per Mail (post@mypferdefutter.de) zur Verfügung.

Die uniKorn GmbH liefert ihre Mischungen in umweltfreundlicher Verpackung ganz bequem zur Wunschadresse in Deutschland oder Österreich. Eine schnelle und zuverlässige Zustellung ist garantiert. Gezahlt werden kann wahlweise per Vorkasse oder Kreditkarte, via Paypal oder Amazon Payments. Kein Wunder also, dass schon heute zahlreiche Pferdebesitzer in punkto Pferdefutter nur noch auf eine Adresse setzen: auf mypferdefutter.de.

 

Sponsored Post

 

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
24. September 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
23. September 2018
ca. 1 Minuten