Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Polizei/Feuerwehr Meldung

Verkehrsunfall mit Kutsche

Bodenseekreis (ots) Neukirch. Zum Unfall mit Beteiligung einer Pferdekutsche kam es am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr auf einem Waldweg am Jägerweiher…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
12.11.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: pixabay)

Bodenseekreis (ots)

Neukirch. Zum Unfall mit Beteiligung einer Pferdekutsche kam es am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr auf einem Waldweg am Jägerweiher.
Der 59-jährige Lenker des Gespanns war zusammen mit seiner 51-jährigen Ehefrau auf der Kutsche sitzend auf dem Waldweg unterwegs, als ihnen zwei Fußgänger mit zwei Pferden und einem Kinderwagen entgegen kamen. Aufgrund der ungewohnten Situation scheuten die beiden Pferde an der Kutsche, woraufhin das Gespann nach rechts vom Waldweg abkam und über eine Böschung in den angrenzenden Jägerweiher fuhr. Hierbei zog sich der 59-Jährige leichte Verletzungen am Kopf zu, seine Ehefrau sowie die beiden Pferde blieben augenscheinlich unverletzt.
Beide Beteiligten wurden aufgrund der Wassertemperatur mit Verdacht der Unterkühlung vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch die hinzugerufene Feuerwehr Neukirch konnten die Pferde von der Kutsche gelöst und das Gespann aus dem Wasser geborgen werden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson