Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Polizei/Feuerwehr Meldung

Tierischer Einsatz: Pferde büxen gleich zweimal aus

Enkenbach-Alsenborn / Hetschmühle (ots) Am frühen Mittwochmorgen mussten Einsatzkräfte der Polizei Kaiserslautern ausrücken, weil gleich zweimal dieselben Pferde aus ihrer Koppel… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
26.09.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Enkenbach-Alsenborn / Hetschmühle (ots)

Am frühen Mittwochmorgen mussten Einsatzkräfte der Polizei Kaiserslautern ausrücken, weil gleich zweimal dieselben Pferde aus ihrer Koppel ausgebüxt waren. Bereits gegen 05:30 Uhr wurden die Beamten zur Hetschmühle gerufen, weil dort ein Pferd graste. Das Tier konnte eingefangen und zurück zur Koppel geführt werden. Doch nur zwei Stunden später meldeten sich Autofahrer erneut, die nun mehrere Pferde am Straßenrand gesichtet hatten. Wieder fuhren die Einsatzkräfte zur Örtlichkeit und fingen die Tiere ein. Vor Ort wurde letztlich gewartet bis die Pferdehalterin eintraf. Hierbei wurde festgestellt, dass die Umzäunung keinen Stromfluss hatte und die Pferde deshalb fliehen konnten. |slc

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson