Polizei/Feuerwehr Meldung

Erneut wurde am Mittwochnachmittag auf einer Koppel eines Gestüts im Hergeser Weg in Springstille eine Stute mit Schnittverletzungen aufgefunden. Die… Artikel lesen

Larissa Lienig
11. 04 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Erneut wurde am Mittwochnachmittag auf einer Koppel eines Gestüts im Hergeser Weg in Springstille eine Stute mit Schnittverletzungen aufgefunden. Die Stute musste tierärztlich notversorgt werden. Die Tat geschah am helllichten Tag zwischen 12.00 Uhr und 16.30 Uhr, daher sucht die Polizei Zeugen, die im Bereich Springstille verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen unter der Telefonnummer 03693-5910 entgegen.

Quelle: Landespolizeiinspektion Suhl

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky