Polizei/Feuerwehr Meldung

Reitunfall ohne Reithelm

Bachhagel. Am Mittwochabend gegen 20.40 Uhr waren zwei Geschwister mit ihrem Haflinger im Bereich der Waldstraße auf einem Feldweg unterwegs…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
04.07.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Bachhagel. Am Mittwochabend gegen 20.40 Uhr waren zwei Geschwister mit ihrem Haflinger im Bereich der Waldstraße auf einem Feldweg unterwegs. Beim Reiten wechselte sich die 20-Jährige mit ihrer zehn Jahre jüngeren Schwester ab. Der Haflinger erschrak sich und warf die ältere der beiden Schwestern ab, welche keinen Helm trug. Ihre Schwester konnte daraufhin das Pony wieder einfangen, ein vorbeikommender Passant bemerkte die verletzte Reiterin und verständigte den Rettungsdienst. Sie musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden.

Quelle: swp.de

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson