Polizei/Feuerwehr Meldung

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Region Aachen: Pferd muss nach Ausbruch eingeschläfert werden

Quelle: aachener-nachrichten.de

Schlimme Szenen haben sich am Dienstagabend im Umkreis von Aachen in Nordrhein-Westfalen zugetragen. Zwei Pferde waren aus ihrer Koppel ausgebrochen und irrten durch den Baesweiler Stadtteil Loverich. Eines verletzte sich dabei schwer an der Hinterhand und schlitzte sich die Bauchdecke auf – es musste eingeschläfert werden.