Polizei/Feuerwehr Meldung

POL-WAF: Telgte. Pferde rissen sich los, Radfahrer stürzt

Warendorf (ots) In Telgte, Ortsteil Westbevern-Vadrup, sollten am Freitag, 12.07.2019, gegen 18.10 Uhr, 10 Pferde durch mehrere Gehilfen von einem… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
15.07.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)
Warendorf (ots) In Telgte, Ortsteil Westbevern-Vadrup, sollten am Freitag, 12.07.2019, gegen 18.10 Uhr, 10 Pferde durch mehrere Gehilfen von einem Gehöft auf die Straße Lütken Heide geführt werden. Zeitgleich fuhr eine Gruppe Radfahrer auf der Straße Lütken Heide in Richtung Grevener Damm. Nachdem die Radfahrer das Gehöft passiert hatten, rissen sich die Pferde aus bislang unbekannter Ursache los und liefen an den Radfahrern vorbei. Dabei wurde ein 38-jähriger Radfahrer touchiert, kam zu Fall und verletzte sich schwer. Eine 25-jährige Gehilfin wurde durch ein sich losreißendes Pferd ebenfalls schwer verletzt, Rettungskräfte brachten beide Verletzten in Krankenhäuser. Die Pferde konnten umgehend wieder eingefangen werden. Es entstand geringer Sachschaden.

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson