Polizei/Feuerwehr Meldung

POL-FR: Rheinfelden/Minsel: Pferd rennt in Pkw

Freiburg (ots) Zu einem Unfall mit einem Pferd kam es am Mittwoch, 17.07.2019, gegen 07.20 Uhr, auf der K 6333… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
18.07.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Freiburg (ots) Zu einem Unfall mit einem Pferd kam es am Mittwoch, 17.07.2019, gegen 07.20 Uhr, auf der K 6333 am Ortsausgang von Minseln. In Fahrtrichtung Maulburg war ein 28 Jahre alter Mann in seinem BMW unterwegs, als plötzlich ein freilaufendes Pferd die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoß von Pferd und Auto. Das verletzte Pferd blieb am Fahrbahnrand stehen. Eine unbeteiligte Verkehrsteilnehmerin kümmerte sich um das Tier, bis eine Tierärztin eintraf. Das Pferd hatte jedoch so schwere Verletzungen erlitten, dass es noch vor Ort eingeschläfert werden musste. Der BMW Fahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

md/ma

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell