Polizei/Feuerwehr Meldung

Pferd scheut und beschädigt Auto

Am Dienstagabend gegen 20.45 Uhr passierte ein ein Autofahrer in seinem Mazda, in der Straße Am Dorfplatz in Apfelstädt, einen… Artikel lesen

Larissa Lienig
28.03.2019 1 min lesen
Symbolbild © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Am Dienstagabend gegen 20.45 Uhr passierte ein ein Autofahrer in seinem Mazda, in der Straße Am Dorfplatz in Apfelstädt, einen Pferdehalter. Dieser führte sein Pferd zu diesem Zeitpunkt spazieren. Als das Auto das Duo überholte, scheute das Pferd und trat aus. Dabei beschädigte es durch einen Tritt die Beifahrerseite des Mazdas. Das Pferd verletzte sich ebenfalls leicht.

Quelle: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte auch interessant sein...

Themen in diesem Artikel