Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Polizei/Feuerwehr Meldung

Pferd bei Unfall verendet

Tödlich endete ein Unfall in der vergangenen Nacht im Eichsfeld für ein Pferd. Das Tier stand auf der Bundesstraße zwischen… Artikel lesen

Marike Weber
11.10.2019 1 min lesen
Symbolbild.(Foto: pixabay)

Tödlich endete ein Unfall in der vergangenen Nacht im Eichsfeld für ein Pferd. Das Tier stand auf der Bundesstraße zwischen Kallmerode und Beinrode, als es ein herannahender Lkw erfasste. Das Pferd verendete noch an der Unfallstelle und wurde durch den Tierhalter geborgen. Es entstand ein Schaden von ca. 10000 Euro. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt.

Quelle: Pressestelle Polizei Thüringen

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)