Polizei/Feuerwehr Meldung

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Paderborn zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. In Schloss Neuhaus steckte ein Pferd im Schlamm eines… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
18.06.2019 1 min lesen

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Paderborn zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen.
In Schloss Neuhaus steckte ein Pferd im Schlamm eines Flusslaufs fest. Das Tier wurde durch die Feuerwehr unter Beteiligung eines Tierarztes aus seiner Zwangslage befreit und mittels Drehleiter aus dem Fluss gehoben.
Im Einsatz waren unter anderem Kräfte der Wachen Nord und Süd, sowie der ehrenamtlichen Einheit Schloss Neuhaus.

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson