Polizei/Feuerwehr Meldung

Das Pferdesportzentrum Krefeld teilt auf seiner Facebook-Seite eine erschütternde Meldung zur Osterzeit: „Auf ein ernstes Wort zu Ostern! Aus gegebenem… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
23.04.2019 1 min lesen
Symbolbild (pixabay)

Das Pferdesportzentrum Krefeld teilt auf seiner Facebook-Seite eine erschütternde Meldung zur Osterzeit:

„Auf ein ernstes Wort zu Ostern! Aus gegebenem Anlass möchten wir uns mal wieder zu Wort melden.
Wir haben in den letzten Wochen fünf unserer geliebten Pferde verloren. Durch pathologische Befunde und toxikologische Untersuchung wurde nachgewiesen, dass unsere Pferde eindeutig vergiftet wurden.
Ausdrücklich Vergiftet!!!!
Wir sind tief erschüttert und haben Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet und setzen eine Belohnung in Höhe von: € 5.000,–
in Worten Euro FÜNFTAUSEND für die Ergeifung des oder der Täter aus!

Wir bitten um sachdienliche Hinweise an die Polizei Krefeld.Wir danken all denen von ganzem Herzen, die weiter zu uns stehen und uns so tatkräftig unterstützen. Unser Herz schlägt für unsere Tiere und so wird es immer bleiben!

Familie Dreßen

Bitte teilen!“

Nun setzt der Pferdesportverband eine hohe Belohnung aus um Hinweise auf den Täter zu erhalten. Wer Informationen hat, sollte sich an die Polizei in Krefeld wenden!

Auf ein ernstes Wort zu Ostern! Aus gegebenem Anlass möchten wir uns mal wieder zu Wort melden. Wir haben in den…

Gepostet von PSZ – Krefeld am Sonntag, 21. April 2019

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson