Polizei/Feuerwehr Meldung

LPI-EF: Pferd ohne Reiter

Erfurt (ots) – Ein Pferd mit Sattel und ohne Reiter hat gestern Vormittag für einen Anruf bei der Polizei gesorgt…. Artikel lesen

Louisa Trippe
01.11.2018 1 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

Erfurt (ots) – Ein Pferd mit Sattel und ohne Reiter hat gestern Vormittag für einen Anruf bei der Polizei gesorgt. Autofahrer sahen das Pferd an der Bundesstraße 4, bei Waltersleben alleine laufen. Als die Polizei vor Ort kam, hatten die Besitzer das Pferd bereits wieder eingefangen und wohlbehalten in den Stall nach Waltersleben zurückgebracht. Das Pferd war seiner Reiterin weggelaufen, nachdem es bei dem Ausritt zur Möbisburg plötzlich gescheut hatte. Die 58-jährige Reiterin stürzte dabei von ihrem Pferd, blieb aber zum Glück unverletzt. (CD)

Pressemiteilung Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte auch interessant sein...

Themen in diesem Artikel