Polizei/Feuerwehr Meldung

Am Montagnachmittag gegen halb Fünf Uhr wird der Polizei ein reiterloses Pferd am Alten Markt in Jever gemeldet. Eine pferdekundige Passantin… Artikel lesen

Larissa Lienig
16. 04 1 min lesen
Bild: Polizei Wilhelmshaven / Friesland

Am Montagnachmittag gegen halb Fünf Uhr wird der Polizei ein reiterloses Pferd am Alten Markt in Jever gemeldet. Eine pferdekundige Passantin hat den dunkelbraunen Oldenburger festgehalten und beruhigt, bis kurze Zeit später die Polizei eingetroffen ist. Das Tier scheint entlaufen zu sein. Die ortsansässige Polizei sucht nun nach dem/ der Halter*in.

Zur Beschreibung: Auf dem Foto ist das ausgebüxte Pferd zu sehen. An den Vorderläufen sind Farbanhaftungen zu erkennen, die vermutlich einen medizinischen Ursprung haben.

Das Tier hat zunächst auf einer Weide Unterschlupf gefunden. Der/die Halter(in) wird gebeten, sich bei der Polizei in Jever unter 04461/92110 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.