Symbolbild (Foto:pixabay)

Erneut Pferd auf Koppel verletzt

von Marike Weber
24. Januar 2019
24. 01
ca. 1 Minuten

Auf einer Pferdekoppel oberhalb von Hallgarten, hinter dem Sportplatz, wurde eine Stute verletzt. Nach Angaben der Besitzerin hat sie die Verletzung am Montagnachmittag gegen 15.00 Uhr festgestellt. Da die Ursache für die Verletzung bislang noch nicht bekannt ist, werden Personen, die im Bereich der Pferdekoppel verdächtige Beobachtungen gemacht haben, gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Pressestelle Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
19. März 2019
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. März 2019
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
17. März 2019
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
15. März 2019
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
15. März 2019
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
10. März 2019
ca. 1 Minuten