Polizei/Feuerwehr Meldung

Im österreichischen Telfes war eine elfjährige Reiterin am Samstagnachmittag mit ihrem Pferd gestürzt. Der Sturz ereignete sich aus bislang ungeklärter… Artikel lesen

Larissa Lienig
16.12.2018 1 min lesen
Symbolbild (Foto:pixabay)

Im österreichischen Telfes war eine elfjährige Reiterin am Samstagnachmittag mit ihrem Pferd gestürzt. Der Sturz ereignete sich aus bislang ungeklärter Ursache. Das Pferd war laut Polizeiangaben auf das Bein des Mädchens gestürzt. Sie wurde mit einer Gehirnerschütterung in die Kinderklinik Innsbruck gebracht. Dort soll sie über Nacht zur Beobachtung bleiben.

Quelle: Polizei Tirol über News Reader

Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky