Polizei/Feuerwehr Meldung

Autofahrer kollidiert mit Reiterin

Gütersloh (ots) Rietberg (FK) – Am frühen Mittwochmorgen (07.08., 04.15 Uhr) befuhr eine 52-jährige Autofahrerin die Delbrücker Straße in Richtung… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
07.08.2019 1 min lesen
Symbolbild (pixabay)

Rietberg (FK) – Am frühen Mittwochmorgen (07.08., 04.15 Uhr) befuhr eine 52-jährige Autofahrerin die Delbrücker Straße in Richtung B64. In Höhe der Industriestraße kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit einem Pferd, welches auf die Fahrbahn lief. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Wagen der Dame weiter gegen einen Baum. Die 52-jährige verletzte sich durch den Unfall schwer. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Das Pferd erlitt durch die Kollision offensichtlich schwerste Verletzungen. Es verstarb vor Ort durch einen Schuss aus einer Dienstwaffe.

Ermittlungen ergaben, dass das Tier von einer Weide an der Schlossstraße entlaufen ist. Es waren keine Beschädigungen des Weidezaunes sichtbar. Die Eigentümerin des Pferdes wurde informiert. An dem Baum entstand Sachschaden.

Der VW der Rietbergerin wurde abgeschleppt.

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson